Yamaha PSR-S970: Arranger Keyboard

8
SHARES
Yamaha PSR-S970

anzeige

Umfangreich – Yamaha PSR-S970

Da es sich hier um das Topmodell handelt, werden selbstverständlich alle Funktionen der S-Serie geboten (einige davon siehe unten in der Auflistung und im Video). Darüber hinaus finden sich mächtige Features aus dem Tyros 5, etwa die als vielseitig beschriebenen Effekte, ein Anschluss für einen externen Bildschirm und programmierbare Vocal-Harmonien.

Das Yamaha PSR-S970 verfügt über zwei programmierbare Drehregler für die Klangformung im Live-Betrieb, ein Modulationsrad und zwei Anschlüsse für Fußpedale. So dürfte die Kontrolle über Klangfarben, Effekte, Begleitstile, Effekte und mehr spielend gelingen.

Yamaha PSR-S970

Yamaha PSR-S970

Die DJ-Styles bestehen aus Akkordfolgen, die Akkordwechsel in der linken Hand ausschließen. So bleiben beide Hände frei, um Melodien zu spielen, die Controller zu bedienen oder externe Klänge mit den Multipads zu triggern.

Yamaha PSR-S970: Features

  • 989 Klänge (Super Articulation Voices, Orgeln, 41 Drum/SFX Kits, 480 XG Voices)
  • 2 Controller zur Echtzeitkontrolle von Filter, Arpeggio u.v.m.
  • 450 Begleit-Styles inklusive den neuen DJ-Styles und 40 Audio-Styles
  • Harmonizer (Vocal Harmony2) und Vocoder
  • Mikrofon-/Gitarren-Eingang
  • Neue Arpeggio-Funktion für Synthesizer-Phrasen und mehr
  • USB Audio Playback mit Time Stretch, Pitch Shift und Vocal Cancel
  • Anschluss für einen externen Bildschirm (VGA)
  • Distorsion und Reverb mit Bedienfeld
  • Maße: 1.002 x 437 x 148 mm
  • Gewicht: 11,6 kg

Yamaha PSR-S970

Yamaha PSR-S970: Preis & Verfügbarkeit

Das Yamaha PSR-S970 wird voraussichtlich ab Mitte September 2015 zum Straßenpreis von 1.849,- Euro (inkl. MwSt.) im deutschen Musikalienhandel erhältlich sein.

Mehr zum Thema:
        


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN