Standuino fraAngelico: 8-Bit-Synthesizer mit Pulsweitenmodulation

5
SHARES
Standuino fraAngelico

Standuino fraAngelico

anzeige

Kleiner Synth ganz groß: Standuino fraAngelico

Der Standuino fraAngelico ist ein Unikat und in Sachen Klangerzeugung zumindest ungewöhnlich. Er verwendet keinen Digital-zu-Analog-Wandler und generiert trotzdem einen Sound, der durch nur einen digitalen Ausgangs-Pin mit Pulsweitenmodulation erzeugt wird. Durch schnelles Wechseln der verschiedenen Längen der Impulse entstehen dabei verschiedene Ausgangsspannungen, die letztendlich zu diesem strangen Sound führen. Die Auflösung dieser Technik auf verschiedenen Spannungsebenen liegt bei 8 Bit, wobei der Output Pin des Standuino fraAngelico lediglich mit einem Bit arbeitet. Trotz der minimalistischen Klangerzeugung soll das Instrument in der Lage sein, verschiedenste Klangfarben zu erzeugen. Diese sollen von druckvollen Bässe über Störgeräusche bis hin zu komplexen, rhythmischen Strukturen reichen.

Standuino fraAngelico

Standuino fraAngelico

Letztendlich wird das Interface des Standuino fraAngelico aus gerade einmal 13 Knöpfchen und Reglern bestehen. Vier dieser Knöpfe sind dazu da, um den Synthesizer zu spielen. Durch das Drücken der einzelnen Knöpfe entstehen dabei die verschiedenen Sounds. Die fünf großen Drehpotis sind für die Veränderung der Parameter zuständig (beispielsweise beim LFO).

Außerdem wird es noch einen Lautstärkeregler sowie drei Knöpfe zum Einstellen der drei Modi (LEARN, ADSR, LFO) geben. Dank dieser Modi sollst Du die Klangfarbe des Standuino fraAngelico noch einmal erweitern und sogar bis zu 15 verschiedene Sounds abspeichern können.

Zusätzlich kann der unverarbeitete, rohe Output auch mit MIDI-Geräten synchronisiert werden. So wurde in einem der vielen Promovideos ein Korg Monotron als Filter verwendet.

Standuino fraAngelico MIDI Tutorial

<embed src="http://vimeo.com/moogaloop.swf?clip_id=44577807" type="application/x-shockwave-flash" width="400" height="300"></embed>

 

Standuino fraAngelico: Preis & Verfügbarkeit

Der Standuino fraAngelico ist ab sofort in vier Farben (rot, orange, grün, schwarz) über die Herstellerseite verfügbar. Der Preis beträgt dabei 100,- Euro für ein fertig montiertes und einsatzbereites Gerät. Ein einfaches Kit, das Du selbst zusammenbauen kannst, wird mit 50,- Euro nur die Hälfte kosten.

Mehr zum Thema:
      


Lesermeinungen (1)

zu 'Standuino fraAngelico: 8-Bit-Synthesizer mit Pulsweitenmodulation'

  • Burger   27. Jun 2012   00:08 UhrAntworten

    Like! schönes Gerät, grade in zusammenhang mit nem Monotron (delay?) sicher ne gute ergänzung. danke für die info ;)

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN