Roland TD-4KP: Portables E-Drum Kit

6
SHARES
Roland TD-4KP

anzeige

E-Drums auf Achse: Roland TD-4KP

Alle Pads und das Soundmodul können an einem einzigen Gerüst mit beweglichen Armen befestigt werden, das sich einfach »falten« und so auf eine erstaunlich kompakte Größe bringen lässt. Sieht klasse aus für den einfachen Transport und die Aufbewahrung in der kleinsten Hütte, sicher attraktiv für Musikstudenten oder Schlagzeuglehrer auch Achse. Um den Ständer wieder in Spielposition zu bringen, wird er einfach wieder »entfaltet«. Die Pads für Snare und Tom betragen im Durchmesser 7,5 Zoll. Anstelle der Snare kannst Du direkt mittig vor deiner Sitzposition auch das optional erhältliche PDX-6/8 installieren (wie im Bild ↓ zu sehen).

Roland TD-4KP

Roland TD-4KP

Mit der optional erhältlichen Tasche Roland CB-TDP (Roland hat aber auch für alles ein Kürzelchen) wird das Roland TD-4KP dem Prädikat »portabel« noch gerechter. Abnehmbare Seitentaschen für ein Kick-Drum-Pedal und das mitgelieferte Hihat-Pedal FD-8 sowie für Schlegel, Drumsticks und weiteren Kleinkram stehen zur Verfügung.

Das im Lieferumfang enthaltene Soundmodul Roland TD-4 liefere vielseitige ausdrucksstarke Drum und Percussion Sounds, die laut Hersteller einfach editiert werden können, um eigene Kits zusammenzustellen. Raumklangeffekte, die für Drums optimiert wurden, sind ebenfalls an Bord. Zudem gibt es einen Übungsmodus (»Coach«) sowie Möglichkeiten zur vermeintlich unkomplizierten und schnellen Aufnahme bzw. Wiedergabe.

Roland TD-4KP

Roland TD-4KP: Preis & Verfügbarkeit

Das Roland TD-4KP konnten wir zum Zeitpunkt der Fertigstellung dieses Artikels erst bei einem der großen deutschen Musikalienhändler entdecken, wobei ein Preis von 699,- (inkl. MwSt.) Euro aufgerufen wurde.

Mehr zum Thema:
      


Lesermeinungen (2)

zu 'Roland TD-4KP: Portables E-Drum Kit'

  • unifaun   02. Nov 2012   10:07 UhrAntworten

    Laut Roland-Seite ist nur eine Gummi-Pad-Snare dabei, die Meshhead-Snare (auf dem Bild oben) gibt's leider wohl nur als optionales Zubehör.

  • Wirgefuehl   02. Nov 2012   16:14 UhrAntworten

    700 Euro scheint ´n vernünftiger Preis für sowas zu sein. Kommt auf jeden Fall auf die Spielzeugwunschliste ;)

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN