Roland TB-3: Bassline Synthesizer – 303 reloaded

134
SHARES
Roland TB-3

Roland TB-3

anzeige

Bassline Synth: Roland TB-3

Wie im Original sind beim Roland TB-3 Sägezahn und Rechtecks-Wellenformen für den Oszillator nutzbar. Der typische Klangcharakter werde reproduziert, dazu gibt es Kontrollen für Attack, Slide und Portamento. Für den charakteristischen Sound der 303 muss freilich auch das resonante Filter (-18 dB/Oktave) authentisch modelliert werden. Dies will man geschafft haben, wobei eine schnelle Reaktion auf das Schrauben am Cutoff-Poti versprochen wird. 134 neu gestaltete Sounds werden geboten, »inklusive Wellenformen mit integrierten Effekten« – Bank A mit den Originalsounds, Bank B mit aggressiven Bässen, Bank C mit Leads und Bank D mit FX-Sounds.

Roland TB-3

Roland TB-3

Gänzlich neu ist das Touchpad. Die Einzelschritte deiner Bassline lassen sich durch die Unterteilung in das klassische Klaviaturlayout manuell eingeben oder in Echtzeit spielen. Während des Playbacks ist die Schrittlänge veränderbar. Auch Zufalls-Patterns lassen sich kreieren.

Die Hüllkurven-Modulation und das Decay werden mit einem Finger gesteuert, während bestimmte Gesten indessen zum Umschalten des Patterns, zur Transposition oder zum Verketten von Patterns dienen. Schließlich kann das Touchpad auch Parameter über die horizontalen (Tonhöhe) und vertikalen (Lautstärke) Koordinaten steuern, die Du mit deinem Finger streifst.

Roland TB-3

Das Umschalten zwischen Pattern-Aufzeichnung und -Wiedergabe geschehe nahtlos. Die 16-Schritt-Anzeige oben dient als zusätzliches Hilfsmittel bei der Aufnahme von Patterns mit bis zu 32 Steps. Shuffle (Swing, Groove) lässt sich regulieren, auch Tap Tempo ist an Bord. Die integrierten Effekte reagierten schnell, so der Hersteller.

Neben den klassischen Effekten (siehe Feature-Liste unten) werden mit der Scatter-Funktion temposynchrone Echtzeiteffekte wie Slicing, Reverse, Gates, »Stottern« und mehr möglich. Hierfür stehen acht Variationen und zehn Effekt-Intensitätsstufen bereit.

Per USB-Schnittstelle verbindest Du das Instrument mit deinem Rechner und tauscht Audio- und/oder MIDI-Daten aus, auch MIDI-Clock-Signale zur Synchronisation mit anderen Geräten wie dem System-1 oder der TR-8 sind möglich. Fein: auch die Stromversorgung kann bei auf Wunsch über die USB-Verbindung realisiert werden.

Roland TB-3: Features

  • Monophoner Bassline Synthesizer
  • Kompressor, Ringmodulation, Bit Crusher, Tremolo, Chorus, Flanger, Phaser, Delay, Pitch Shifting, Reverb, 25 Distortion-Typen, Scatter-Effekte (8 Presets)
  • Step-Sequenzer mit Lauflicht, max. 32 Schritte pro Pattern
  • 200 Presets, 64 User Patterns
  • Touchpad und Regler für Cutoff, Resonanz, Akzent und Effekte
  • Hauptausgang: 2 × 6,3 mm (L/Mono + R)
  • Kopfhörerausgang: 6,3 mm Stereo
  • MIDI In & Out (DIN, 5-polig)
  • USB-Port (Typ B) für Audio & MIDI
  • Strom via Netzteil oder USB-Verbindung, Stromverbrauch: 500 mA
  • Maße: 240 × 173 × 57 mm
  • Gewicht: 820 g (ohne Netzteil)

Roland TB-3

Roland TB-3: Preis & Verfügbarkeit

Der Roland TB-3 ist voraussichtlich ab Mitte März 2014 zum Straßenpreis von 299,- Euro (inkl. MwSt.) im deutschen Fachhandel erhältlich.

Mehr zum Thema:
        


Lesermeinungen (4)

zu 'Roland TB-3: Bassline Synthesizer – 303 reloaded'

  • L@ut5t@rk   19. Feb 2014   17:24 UhrAntworten

    Auch wenn in Zeiten von Maschine, Rebirth, Live, etc. die Frage nach der Bedeutung und Sinnhaftigkeit der TB-3 und TR-8, durchaus ihre Berechtigung hat...
    Ist bei mir gerade ein großer HABENWOLLEN-Reflex ausgelöst worden! =D

    • Sogyra   20. Feb 2014   09:57 UhrAntworten

      Genau das ist ja auch das Ziel: kauft nur schön brav. Wenn man damit auch besser Musik machen kann, dann ist das ja auch gut so :)

  • Kaky   13. Apr 2014   14:14 UhrAntworten

    Ich habe die TR 3 seid gestern und war in der Lage 7Nation Army da rein zu hacken. Richtig geile Maschine. Macht süchtig abgesehen von den Sound . Danke an Roland..........

  • Andreas   28. Apr 2014   21:55 UhrAntworten

    reicht hierfür NUR der USB oder müssen noch weitere Kabel angeschlossen werden wie Klinke und oder Midi Kabel ?

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN