Roland System-1m: Synth für Eurorack & 19 Zoll

7
SHARES
Roland System-1m

anzeige

Jetzt modular – Roland System-1m

Hier handelt es sich um einen semimodularen Synthesizer mit PLUG-OUT-Funktionalität – hauseigene Synthesizer-Software dieser Art (z.B. Roland SH-101 und Promars) kann geladen und dann wie bei einem Hardware-Synth über die physischen Bedienelemente bedient werden. Bei der Nutzung zeigt sich das Instrument flexibel: Du hast die Wahl zwischen Eurorack und 19 Zoll, passende »Ohren« und Schrauben werden im Paket des Roland System-1m mitgeliefert. Was ist noch neu im Vergleich zur reinen Desktop-Version? Anschlüsse für CV/Gate zum fröhlichen Patchen im Verbund mit anderen Modulen sowie ein Audioeingang, dessen Signal durch Filter, Amp und Effekte geschleift wird. Fein, fein.

Roland System-1m

Roland System-1m

Roland System-1m: Features

  • Semimodularer Synthesizer
  • Für den Desktop, Eurorack (84 HP) oder 19″
  • Stromversorgung via Netzteil oder Eurorack Power Bus
  • 6 Wellenformen mit Cross- und Ringmodulation sowie Sync
  • Tiefpassfilter mit -12 oder -24 dB/Okt. + unabhängiger Hochpassfilter
  • Effekte (»Tone«, (Bit-)Crusher, Delay und Reverb)
  • Temposynchronisation für LFO und Delay
  • Audioeingang (Signal geht durch Filter, Amp und FX)
  • USB MIDI & Audio Interface (24 Bit & 96 kHz)
  • AIRA Link zum Anschluss an den Roland MX-1
  • 19 Farbkodierungen der LEDs für CV/Gate & Audio
  • Rack-Adapter und Patch-Kabel mitgeliefert

Roland System-1m

Roland System-1m: Preis & Verfügbarkeit

Der Roland System-1m wird bereits in den Online-Katalogen mehrerer Fachhändler aufgeführt, wobei Straßenpreise von rund 600 Euro zu Buchse stehen – auf der Musikmesse war allerdings die Rede von ca. 500 Euro. Schaumermal. Ab Mai oder Juni 2015 soll das Gerät zu haben sein.

Mehr zum Thema:
        


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN