Roland JP-08: Jupiter-8 kompakt wiederauferstanden

20
SHARES
Roland JP-08

anzeige

Digital, genial? Roland JP-08

Ein bezahlbarer, in Klangerzeugung und Modulation recht komplexer Synthesizer wartet hier auf dich – in den USA soll er ab dem 8. November erhältlich sein, vielleicht auch zeitgleich bei uns (und wenn nicht, dann wohl nur unwesentlich später). Die AIRA-Philosophie wird konsequent fortgesetzt: Digital ist das Stichwort, aber der Sound wird wohl wieder sehr analog anmuten.

Die einzige kleine Einschränkung für meinen Geschmack ist die maximale Polyphonie von vier Stimmen [Update: Wie wir gerade erfahren haben, kann immerhin ein zweites Exemplar des JP-08 angekoppelt werden, um wie beim Jupiter-8 mit acht Stimmen spielen zu können]. Ansonsten ist die Redaktion schon sehr gespannt auf das Teil. Unten findest Du alle Details auf das Wesentliche zusammengefasst.

Roland JP-08

Roland JP-08

Bemerkenswert ist zudem das optional erhältliche Keyboard-Dock Roland 25-m mit zwei Oktaven, in das Du den Roland JP-08 stecken und bei Bedarf auch anwinkeln kannst. Hier ist ein fesches Bild dieses Gadgets:

Roland JP-08

Das Keyboard-Dock Roland K-25m – der Preis ist uns noch nicht bekannt


Roland JP-08: Features

  • Digitaler Synthesizer
  • Maximale Polyphonie: 4 Stimmen
  • 2 Oszillatoren:
    • Wellenformen: Sinus, Dreieck, Sägezahn, 2×Rechteck, Rauschen, Sub
    • Modulation: Frequenz per LFO & ENV, Pulsweite per LFO oder ENV-1
    • Cross-Modulation, Sync
  • Modulationsquellen:
    • LFO mit Rate, Delay, Wellenform
    • 2 ADSR-Hüllkurven mit Polaritätsumkehr & Key Follow
  • Resonantes Tiefpassfilter (-12/-24 dB/Okt.)
    • Modulation per LFO, ENV 1 oder 2, Key Follow
  • Separates Hochpassfilter
  • VCA per LFO modulierbar
  • 2 Ribbon-Controller aka Touchstrips
  • 16-Step-Sequenzer mit 16 Patterns
  • Delay-Effekt
  • 64 Patches speicherbar

  • Kopfhörerausgang: 3,5 mm Stereo
  • Lautsprecherausang: 3,5 mm Stereo
  • Audioeingang: 3,5 mm Stereo
  • MIDI In & Out: DIN, 5-polig
  • USB für Audio & MIDI: Typ Micro-B
  • Stromversorgung per USB oder Batterien
  • Maße: 300 x 128 x 46 mm
  • Gewicht (mit Batterien) 970 g

Roland JP-08

Roland JP-08: Preis & Verfügbarkeit

Zum Straßenpreis von 399,- US$ wird der Roland JP-08 voraussichtlich ab dem 8. November erhältlich sein – diese Angabe gilt allerdings für die USA. Wann der Synthesizer hierzulande die Händlerregale füllen und zu welchem Preis er zu haben sein wird, war beim Verfassen dieses Artikels noch nicht bekannt.

Mehr zum Thema:
        


Lesermeinungen (1)

zu 'Roland JP-08: Jupiter-8 kompakt wiederauferstanden'

  • analogue   25. Sep 2015   14:10 UhrAntworten

    Wenn er dann so klingt, wie er aussieht...für 399$ , 4 stimmig plus Sequencer, warum nicht.

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN