Ormsby SXGTR: Frische E-Gitarren aus Down Under

12
SHARES
Ormsby SXGTR

anzeige

Multiscale als Gelenkschoner – Ormsby SXGTR

Schon seit einiger Zeit vertreiben die Australier Ihre Multiscale-Gitarren. Auch das neue Modell Ormsby SXGTR trägt diesen Trend weiter. Nicht selten fragen sich Gitarristen, wie Ormsby auf diese Idee kommen. Die Antwort ist einleuchtend, wobei Du dir wohl selbst die Frage stellen wirst, warum bisher niemand sonst darauf gekommen ist. Wird eine Gitarre am Gurt getragen, so erscheint die natürlichste Haltung von Körper, Handgelenk und Arm an der Stelle des neunten Bundes zu liegen. Dort finden sich bei den hier vorgestellten Instrumenten auch die einzigen senkrecht eingelegten Bundstäbchen des Multiscale-Halses.

Ormsby SXGTR Rosso Corsa

Ormsby SXGTR Rosso Corsa

Bewegt man die Spielhand nun zum ersten Bund, um einen F-Akkord zu spielen, fällt die unnatürliche Haltung des Handgelenkes auf, das extrem gedehnt wird. Bewegt man nun den Akkord-Griff mit den Fingern leicht in Richtung Kopfplatte, entwirrt sich das Handgelenk und wird wieder flach zum Arm hin entspannt. Selbiges passiert spiegelverkehrt vom neunten Bund an in Richtung der höheren Lagen.

Der Hals als Multiscale dient also, ähnlich einem orthopädischem Schuh für die Füße, der besseren Spielbarkeit durch korrekte Be- und Entlastung des Handgelenks. Natürlich musst Du dich erst ein wenig umgewöhnen, aber mit dem nötigen Enthusiasmus könnte die Einarbeitungszeit kurz ausfallen.

Details zur Ormsby SXGTR

Während die Hälse aus laminiertem Ahorn bestehen, formt der Hersteller den Gitarrenkörper aus Erlenholz. Die Dimensionen entsprechen dabei der Ibanez RG-Serie, vielen Jackson-Gitarren oder im Vergleich auch einer Fender Stratocaster. Der Hals ist in einer dünnen „D“-Form gehalten.

Die Mechaniken stellt Ormsby selbst her, ebenso die Tonabnehmer. Namentlich sind das der Nunchucker Humbucker und der De La Creme Single Coil. Anhand der Namensgebung erkennst Du sicher schon die Klangeigenschaften der beiden. Interessant wird es beim Finish.

Die Ornsby SXGTR kommt zusammen mit ihrer Schwester HypeGTR in folgenden Farben daher: Tuxedo Black Gloss (Anthrazit matt), Interceptor Black (Mattschwarz), Gunmetal Grey (Mattgrau), Rosso Corsa (Kirschrot, siehe Bild oben), Ermine White (Weiß glänzend), Lambo Orange Metallic (Rostorange), Azure Blue (Pastellblau), Snow (Mattweiß), Violet Crumble Pearl (Dunkelviolett), Seafoam Green (Pastellgrün, siehe Bild unten), Strike me Pink (ohne Worte) und Rally blue pearl (Dunkelblau).

Ormsby SXGTR Seafoam Green

Ormsby SXGTR Seafoam Green

Ormsby SXGTR: Features

  • Erlenkorpus
  • Laminierter Ahornhals
  • Hauseigene Mechaniken
  • Tonabnehmer: Nunchucker (Humbucker) + De La Creme (Single Coil)
  • Multiscale-Hals…
  • …der sich wie eine normale Gitarre stimmen lässt
  • Etliche Finishes

Ormsby bietet jedoch auch sämtliche Variationen als Custom Made an. Hierbei genügt meist eine Anfrage beim Hersteller. So kann der Multiscale-Hals mit einem „normalen“ ersetzt werden.

Ormsby SXGTR: Preis & Verfügbarkeit

Ormsby bietet die neuen Modelle sowohl für Privatkäufer als auch Händler an. Ein Vertriebsnetzwerk gibt es bisher nicht. Beim Hersteller selbst wird ein Preis von 1.230,- US$ angegeben, wobei verschiedene Zahlungsarten auf der Homepage aufgelistet werden. Bonus: Linkshänder zahlen keinen Aufpreis. Ob und wann die neue Serie bei den Großhändlern in Europa zum Verkauf stehen wird, soll in den nächsten Monaten erörtert werden. Wir halten dich auf dem Laufenden.

Würdest Du dich auf das Multiscale-Experiment einlassen? Lass es uns gleich hier unten in den Kommentaren wissen!

Mehr zum Thema:
  


Lesermeinungen (1)

zu 'Ormsby SXGTR: Frische E-Gitarren aus Down Under'

  • Tommi   30. Mrz 2015   09:41 UhrAntworten

    Das nenne ich mal eine professionelle Recherche zum Thema Fanned Frets :). Optimierte Mensur aus „ergonomischen Gründen“ und soooo ungewöhnlich, dass man sich fragen muss, „warum bisher niemand sonst darauf gekommen ist“ :). Eigentlich mag ich eure Seite… aber ehrlich… wenn man von einer Sache keine Ahnung hat…

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN