Martin Dreadnought Junior: Kompakte Akustikgitarre

12
SHARES
Martin Dreadnought Junior

anzeige

Akustikgitarre: Martin Dreadnought Junior

Mit der Martin Dreadnought Junior, auch bekannt als »D Jr«, erscheint eine Akustikgitarre mit einem kleineren Korpus. Damit streckt der Hersteller seine Fühler aus, um zu sehen, ob auch für die anderen Dreadnoughts ein Bedarf nach kleineren Varianten besteht. Dieses Modell sei gleichzeitig für hohen Spielkomfort und knackigen Sound konzipiert, zudem ließ man den unverwechselbaren Appeal des Originals in diese Gitarre einfließen – Konstruktion und Design der Dreadnoughts werden sorgsam reproduziert, nur eben kleiner. Neben der leichten Tragbarkeit und dem höheren Spielkomfort zählt auch der niedrigere Preis zu den Attraktionen.

Martin Dreadnought Junior

Martin Dreadnought Junior

Das Griffbrett mit seinen seiner Mensur von 24 Zoll und insgesamt 20 Bünden besteht aus Richlite – ein günstiger, zuverlässiger, umweltfreundlicher Verbundstoff aus teilweise recyceltem Papier und Phenolharz. Ein Preamp vom Typ Fishman Sonitone ist integriert und ein Gig Bag aus Nylon wird mitgeliefert. Alle Spezifikationen sind auf der Produktseite auf der Homepage des Herstellers verzeichnet.

Abschließend lässt uns der Hersteller, dass es sich hier um eine Gitarre für eher zierliche Musiker, Studenten, Reisende und fahrende Musikanten handele.

Martin Dreadnought Junior: Preis & Verfügbarkeit

Für die Martin Dreadnought Junior wurde ein Listenpreis von 799,- US$ ausgegeben. Wann sie zu haben sein wird, ist noch nicht bekanntgegeben worden.

Auf der NAMM 2015 findest Du den Hersteller in Halle B an den Ständen 5258 und/oder 5454.

Mehr zum Thema:
    


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN