Korg Wavedrum Mini Videos

1
SHARES
anzeige

Korg Wavedrum Mini Videos von der Musikmesse 2011

Der Clip-Sensor lässt sich an beliebigen Oberflächen und Objekten befestigen und verwandelt diese in Perkussionsinstrumente. Da der Klang des jeweiligen Objekts direkt in die Sound-Engine der Wavedrum Mini fließt, eröffnet sich ein weites Spektrum möglicher Klänge. Neben den 100 Akustik- und Synthesizer-Presets, 100 Begleitrhythmen und 10 Effekten steht ein intuitiv bedienbarer Looper für endloses Overdub-Layering und komplexe Multisound-Pattern bereit.

Alternativ zum Netzteil lässt sich die Wavedrum Mini im mobilen Einsatz mit Batterien betreiben und mit dem Gurt über die Schulter hängen. Zusätzlich zu den Kopfhörer- und Klinken-Ausgängen besitzt die Wavedrum Mini einen eigenen Lautsprecher.

 

 

Highlights

  • Percussion-Synthesizer, 24 Bit/48 kHz
  • Zwei Sounds gleichzeitig: über das Pad und mit dem Clip-Sensor
  • 100 Presets, 100 Rhythmen, 10 Effekte
  • Endloser Looper mit einem Undo-Schritt
  • Betrieb per Netzteil oder Batterie
  • Integrierter Lautsprecher

Musikmesse 2011 Neuheiten

Finde hier alle Musikmesse Neuheiten, Artikel und Videos rund um die Musikmesse Frankfurt 2011 – für dich in einer Übersicht zusammengefasst.
Die wahrscheinlich umfangreichste Berichterstattung zur Musikmesse 2011 (fast) in Echtzeit. Bleib auf dem Laufenden:
Musikmesse 2011 Neuheiten

Korg Wavedrum Mini: Preis & Verfügbarkeit

Die Wavedrum Mini wird für eine unverbindliche Preisempfehlung von 356,- € (inkl. MwSt) erhältlich sein. Das Verfügbarkeitsdatum wird wohl in den nächsten Tagen auf der Webseite des Herstellers bekanntgegeben.

Auf der Musikmesse 2011 ist Korg in Halle 3.0 an den Ständen A71 und B62 vertreten.

 

Mehr zum Thema:
      


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN