Korg Volca Beats: Analoge Drum Machine

24
SHARES
Korg Volca Beats

Korg Volca Beats

anzeige

Analoge Drum Machine: Korg Volca Beats

Die Korg Volca Beats bietet sechs analoge Drum Sounds: Kick, Snare, Hi Tom, Lo Tom, Closed Hi Hat und Open Hi Hat. Besonderer Fokus galt auf der Tauglichkeit der Sounds für Dance Music. Auch eine PCM Sound Engine zum Abfeuern von Klängen wie Claps, Crash-Becken und Co. ist integriert. Mit den drei Drehreglern für Click, Pitch und Decay soll eine Vielzahl von Kick Sounds erzeugt werden können; von Klängen, die das tiefe Spektrum voll ausloten bis hin zu tighten Kicks, die einen präzise peitschenden Taktschlag vorgeben. Dazu kommt ein 16-Step-Sequenzer – unerlässlich für eine Drum Machine, die out-of-the-box arbeiten soll.

Korg Volca Beats

Korg Volca Beats

Der Batteriebetrieb ist möglich und kleine Lautsprecher sind integriert. Mehrere Volcas – zu den anderen Modellen gibt es bald mehr auf delamar – können im Tandem arbeiten und per Sync-In- und Outputs im Vintage-Stil im Gleichschritt laufen. Freilich gibt es auch einen MIDI-Eingang, um die Geräte per externem Sequenzer/Controller anzusteuern.

Korg Volca Beats: Preis & Verfügbarkeit

Die Korg Volca Beats wird voraussichtlich ab Juli 2013 zum US-Straßenpreis von 149,99 US$ erhältlich sein. Auf der Musikmesse in Frankfurt findest Du Korg in Halle 3.0 am Stand B62.

Übersicht Musikmesse 2016 Neuheiten

Musikmesse News 2016

News Musikmesse Frankfurt

Gitarre, Bass, Amps &
Effekte

Gitarre Neuheiten Musikmesse Frankfurt

Keyboards & Synthesizer

Synthesizer News Musikmesse Frankfurt

Studio & Recording Equipment

Musik Equipment Neuheiten Musikmesse Frankfurt

Musiksoftware & Plugins

Musiksoftware Neuheiten Musikmesse

DJ Equipment, Controller, Kopfhörer

DJ Equipment Neuheiten Musikmesse

Mehr zum Thema:
          


Lesermeinungen (3)

zu 'Korg Volca Beats: Analoge Drum Machine'

  • alex   11. Apr 2013   01:44 UhrAntworten

    habe die 3 heute ausprobiert, wirklich gelungen denke 2 werde ich mir kaufen.

    • Ping68   08. Jul 2013   04:35 UhrAntworten

      Welche werden es denn sein? Ist die Volca Beats wirklich etwas schwachbrüstig wie man an anderer Stelle lesen konnte?

  • jjk   17. Apr 2013   14:23 UhrAntworten

    hihi, lustiges foto von den drei volca Brüdern....

    http://korgvolca.wordpress.com/korg-volcas-wanted/

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN