Access Virus TI Snow Black: Special Edition des Synthesizers

8
SHARES
Acces Virus TI Snow Black

Acces Virus TI Snow Black

anzeige

Anniversary Ed.: Access Virus TI Snow Black

Der Access Virus TI Snow Black bietet vier Multimode Filter und die halbierte Polyphonie (10 bis 50 Stimmen) im Vergleich zu den größeren Modellen. Der Sound soll dank der bewährten Engine sofort wiedererkennbar sein. Jede Stimme kann bis zu vier Oszillatoren gleichzeitig nutzen, inklusive virtuell-analog, Wavetables, Grain und HyperSaw (mehrere geschichtete, gegeneinander verstimmte Sägezahnwellen). Die Filtersektion bietet zwei unabhängige Filter mit Selbstoszillation und optionaler Emulation des Kaskadenfilters aus dem Minimoog. Ein große Menge simultan nutzbarer Effekte soll es ermöglichen, hochkomplexe Sounds schnell zu erstellen.

Access Virus TI Snow Black

Access Virus TI Snow Black

Die vier unabhängigen Parts können an einen analogen Stereoausgang geroutet werden oder über drei digitale USB-Kanäle direkt in deine DAW gestreamt werden. Das Software-Paket umfasst Plugins für die Schnittstellen VST, AU und RTAS und bietet Total Recall – nein, es wird nicht der Film mit Arnie mitgeliefert, vielmehr werden alle Einstellungen komplett abgespeichert, um mit der Hardware synchronisiert zu werden.

Dank der Wandler können die Audio-Inputs und -Outputs bei Bedarf auch wie bei einem Audio Interface genutzt werden. Die Drehregler kannst Du entweder zur Kontrolle der Klangparameter oder zur Steuerung von Plugins nutzen.

Access Virus TI Snow Black: Preis & Verfügbarkeit

Der Verkaufspreis und das genaue Erscheinungsdatum für den Access Virus TI Snow Black sind noch nicht bekanntgegeben worden. Wie es aussieht, werden auch lediglich 15 Stück hergestellt!

Mehr zum Thema:
    


Lesermeinungen (7)

zu 'Access Virus TI Snow Black: Special Edition des Synthesizers'

  • Jonas P.   21. Nov 2012   11:17 UhrAntworten

    Haben will!!

  • mahik   21. Nov 2012   11:26 UhrAntworten

    oder 15 Variationen?

  • Olaf   21. Nov 2012   14:26 UhrAntworten

    "...Snow black" - welcher Werbefachmann hat sich denn das wieder ausgedacht? Snow (Schnee) impliziert weiß, schwarz ist schwarz. :-)

  • mahik   30. Nov 2012   18:21 UhrAntworten

    Ist jetzt auf der Herstellerseite erhältlich.

  • DD   03. Dez 2012   21:56 UhrAntworten

    MIT CHEMIE IST ALLES MÖGLICH!

    immer noch 30000000000 mal besser als "Schrei vor Glück" man, was kann ich mich aufregen :-P

    “…Snow black” – welcher Werbefachmann hat sich denn das wieder ausgedacht? Snow (Schnee) impliziert weiß, schwarz ist schwarz. :-)

  • Olaf   03. Dez 2012   22:18 UhrAntworten

    ach DD, Du willst doch nur den Zalando-Schoko-Boten... gibs zu!

    • DD   24. Feb 2013   18:34 UhrAntworten

      :-D Nein, bitte nicht!

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN