NAMM 2017: Ibanez SRAS7 – Hybrider E-Bass mit 7 Saiten

10
SHARES
Ibanez SRAS7

anzeige

Der Ibanez SRAS7 stellt sich vor

Die Mixtur der Hölzer zeichnet wie gehabt für den charakteristischen Ton verantwortlich, wobei eine gute Übertragung der Saitenschwingungen auf den Korpus und dadurch eine saubere Intonation versprochen wird. Außerdem sei dadurch auch eine hohe Stabilität erzielt worden, wie berichtet wird.

Das doppelte Griffbrett sieht extravagant aus und ermöglicht das Spiel von Akkorden über beide Abschnitte hinweg. Der Übergang wird als nahtlos beschrieben. Verschiedene Radi für den bundierten und den bundlosen Teil (950 mm und 0 mm) sollen ein einfaches Akkordspiel auf Ersterem und smoothe Solos auf Letzterem ermöglichen.

Die Pickups für den bundierten Teil sind speziell für den Ibanez SRAS7 entwickelt worden. Klare, helle, dynamisch reiche Töne sollen damit entstehen. Der bundlose Part ist mit einem AeroSilk-Piezosystem ausgestattet, das einen typisch akustischen, hölzernen Sound hervorzaubere – ähnlich wie bei einem Kontrabass. Der 3-Wege-Schalter lässt im Verbund mit den zahlreichen Potis für Lautstärken bzw. Klangfarben viel Raum für kreative Eskapaden.

Ibanez SRAS7: Features [Auszug]

  • E-Bass mit 7 Saiten
  • Korpus: Palisander und Mahagoni
  • Decke: Poplar Burl/Ash/Walnuss
  • Hals: Ahorn, Purpurholz und Palisander, 7-teilig mit 5 Schrauben
  • Griffbrett: Palisander (bundiert) und Purpurholz (bundlos) mit Ashula-Inlays
  • Sattelbreite: 64 mm
  • Mensur: 34″
  • Bünde: 22 (Medium)
  • Brücke: Mono-rail V mit unabhängigen Saitenniederhaltern für jeden Sattel
  • Tiefes Cutaway für leichteren Zugang zu den hohen Bünden
  • Tonabnehmer für den bundierten Part: 2 x SRAS Super J (Brücke und Hals)
  • Piezo-System für den bundlosen Part: AeroSilk
  • 3-Wege-Schalter: Magnetische Pickups / Piezo / alle drei
  • Equalizer: Ibanez 2-Band-EQ (bundierter Part), Active Tone control (bundloser Part)
  • Mattschwarze Hardware
  • Gitarrenkoffer inklusive

Ibanez SRAS7: Preis & Verfügbarkeit

Zur Orientierung: Den außerordentlichen E-Bass konnten wir beim Verfassen dieses Artikel im Online-Katalog eines britischen Musikalienhändlers finden – zum Straßenpreis von 1.099,- £ (inkl. britischer MwSt. von 20%) und bereits lieferbar.

Übersicht NAMM 2017 Neuheiten

NAMM 2017

News Winter NAMM

Gitarre, Bass, Amps &
Effekte

Gitarre Neuheiten Winter NAMM

Keyboards & Synthesizer

Synthesizer News Winter NAMM

Studio & Recording Equipment

Musik Equipment Neuheiten Winter NAMM

Musiksoftware & Plugins

Musiksoftware Neuheiten NAMM

DJ Equipment, Controller, Kopfhörer

DJ Equipment Neuheiten NAMM

Mehr zum Thema:
        


Lesermeinungen (1)

zu 'NAMM 2017: Ibanez SRAS7 – Hybrider E-Bass mit 7 Saiten'

  • Leon Babić   18. Jan 2017   19:47 UhrAntworten

    Michael Bü ;D

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN