ENGL Ironbass E1055: Kompakter Bass Amp mit Röhrenvorstufe

9
SHARES
ENGL Ironbass E1055

ENGL Ironbass E1055

anzeige

Das kann der ENGL Ironbass E1055

Heimlich, still und leise – beim Verfassen dieser Zeilen gab es noch keine offiziellen Infos, aber Interessierte haben diesen kleinen Bass-Amp nun im Produktkatalog eines deutschen Musikalienhändlers ausfindig gemacht. Dabei waren auch alle wichtigen Spezifikationen zu finden (siehe unten) und so lohnt es sich doch, auf das Teil hinzuweisen.

Mit dem ENGL Ironbass E1055 erscheint also ein kompaktes Topteil zur Bassverstärkung mit maximal 800 Watt (4 Ω). Eine Röhrenvorstufe trifft auf eine Halbleiterendstufe. Es gibt zwar keine separat regelbaren Kanäle, aber zwei Inputs mit jeweils unterschiedlichem Gain. Zur Klangformung finden sich ein 4-Band-EQ (oder eher »3+1«?) sowie Bass- und Höhen-Boost-Knöpfe.

Weiterhin erwähnenswert ist die manierliche Bestückung in Sachen Outputs – neben dem als kombinierte speakON-/Klinkenbuchse vorliegenden Ausgang für die Bassbox findest Du einen Tuner-Output und einen DI-Ausgang, für den das Signal wahlweise vor oder nach dem Preamp abgegriffen wird.

ENGL Ironbass E1055: Features

  • Bassverstärker – Topteil
  • Röhrenvorstufe
  • Transistorendstufe (Class D)
  • Leistung: 500 W @ 8 Ω / 800 W @ 4 Ω
  • Separate Inputs für Low Gain und High Gain
  • Regler: Gain, Drive, Bass, Lo-Mid, Hi-Mid, Treble, Presence, Volume
  • Schalter: Mute, Drive, Bass Boost, Ultra Bright
  • Massetrennung (»Ground Lift«) zuschaltbar
  • DI-Ausgang, Abgriff wahlweise vor oder nach dem Preamp
  • Tuner-Ausgang
  • Boxenausgang als speakON/Klinke
  • Maße: 335 x 142 x 217 mm
  • Gewicht: 6 kg
  • Fußschalter für Drive & Mute liegt bei

ENGL Ironbass E1055: Preis & Verfügbarkeit

Beim Verfassen dieses Artikels war das Produkt bereits bei einem großen deutschen Musikalienhändler gelistet – zum Straßenpreis von 877,- Euro (inkl. MwSt. & Versandkosten). Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 1.090,- Euro (inkl. MwSt.).

Wann das Topteil zu haben sein wird, war noch nicht in Erfahrung zu bringen.

Mehr zum Thema:
              


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN