Mechanical Techno Demonstration von Graham Dunning [YouTube Pick des Tages]

11
SHARES
Mechanical Techno Demonstration

Mechanical Techno Demonstration

anzeige

Mechanical Techno Demonstration

Was stellt man sich unter einer Mechanical Techno Demonstration vor? Im Grunde ist es eine Apparatur, die durch den Antrieb eines handelsüblichen Plattenspielers Töne und Klänge erzeugt.

Grundlage des gesamten Konstrukts ist ein Technics Turntable, das Schritt für Schritt und unter Einbeziehung diverser Hilfsmittel zu einem experimentellen Beat-Turm aufgeschichtet wird. Eine Schallplatte am unteren Ende ist teilweise abgeklebt und der Tonabnehmer am Gehäuse des Plattenspieler angebunden, sodass nur ein paar rhythmische Elemente in einer Schleife abgespielt werden.

Die nächste Platte, von der ebenfalls nur Fragmente wiedergegeben werden, dient als Trigger für einen analogen Yamaha Synthesizer. Erste musikalische Ansätze werden hier schon deutlich.

Doch es geht noch weiter: In der nächsten Etage, die durch eine simple Rolle Tape von den unteren separiert wird, dreht eine Scheibe mit Kupferbeschichtung. Ein elektrischer Impuls, der von einem weiteren, recht ansehnlich improvisiertem Tonabnehmer ausgelöst wird, löst einen verzerrten lead-ähnlichen Sound aus.

Es folgen noch ein Bass-Sound, abgefeuert über abgekantete Platten, die eine Art Schlägel auf einer Lautsprechermembran zum Tanzen bringen und ein Glocken-Klang mit viel Hall. Die Drum-Elemente folgen einem Prinzip, das an eine Spieluhr erinnert: Metallstifte auf der Schallplatte lösen im Vorbeifahren die Drums aus.

Mechanical Techno Album schon ausverkauft

Das Gesamtergebnis klingt ganz beeindruckend, wobei Dunning sogor für Variation und Abwechslung im Stück sorgt. Wer jetzt glaubt, die Mechanical Techno Demonstration wäre ein einmaliges Projekt, der irrt.

Der Erbauer hat bereits ein komplettes Album mit Hilfe der gesehenen Maschine aufgenommen und auf Kassette heraus gebracht. Das Tape ist inzwischen aber leider schon ausverkauft.

Wirklich schön zu sehen, was auf Basis eines einfachen Plattenspielers und mit einer Portion Einfallsreichtum alles zustande gebracht werden kann.

Mehr zum Thema:
            


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN