iPhone und Nintendo DS sorgen für Lifestyle Music

6
SHARES
anzeige

iPhone und Nintendo DS sorgen für Lifestyle Music

Das iPhone und der iPod Touch werden einfach mit der Klaviersoftware iAno bzw. mit dem PocketGuitar bestückt und schon geht die Jam-Session der neuen iBand los.

Wie Joaquín zu berichten weiss, musste der Nintendo DS für die Rhythmussektion herhalten, da kein weiteres iPhone oder iPod Touch zur Verfügung stand.

via

Mehr zum Thema:
  


Lesermeinungen (2)

zu 'iPhone und Nintendo DS sorgen für Lifestyle Music'

  • Loco   25. Feb 2008   23:26 UhrAntworten

    ja ja so weit ist es schon ^_^. Viel interessanter find ich die DS Entwicklung im Midi Bereich =) Aber ist eigentlich alles auch mehr eine Spielerei, aber eine schöne =D

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN