Der Rhythmus, bei dem man mit muss

16
SHARES
anzeige

Der Rhythmus, bei dem man mit muss

Vor über zwei Jahren machte Daito Manabe erstmals auf sich aufmerksam, als er mit elektrischen Impulsen verschiedene Partien seines Gesichts im Takt der Musik tanzen ließ. Immer wieder erstaunlich, was mit Max/MSP möglich ist. Die folgende Performance ist die Umsetzung einer älteren Komposition im Geiste von Alva Noto und Raster Noton:

 

Technisch ausgefuchster kommt eine aktuellere Darbietung daher, wobei Samples durch myoelektrische Sensoren über den Hautkontakt mit Masaki Teruoka getriggert werden. Wir können kaum erwarten, was die Herren wohl als nächstes anstellen.

Mehr zum Thema:


Lesermeinungen (1)

zu 'Der Rhythmus, bei dem man mit muss'

  • myuu   02. Feb 2011   01:27 UhrAntworten

    wahnsinn! hut ab. zwar irgendwie gruselig was der herr betreibt aber wirklich sehr interessant und fortschrittlich. auch die anderen videos auf diesem youtube kanal sind einen blick wert!

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN