Variety Of Sound Density mkII: Hervorragendes kostenloses Kompressor-Plugin

Variety Of Sound Density mkII: Feiner Freeware-Kompressor

Mit dem Density mkII lassen sich mehrere Spuren auf wunderbar warme, unaufdringliche Weise zusammenkitten, der Dynamikumfang flexibel justieren. Schnelle, beißende Peaks lassen sich sehr gut zähmen, harsche Transienten wohlklingender gestalten. Obacht: die verfügbaren Parameter und deren Verhalten sind teilweise recht unorthodox, so erfordert es etwas Einarbeitungszeit, um das volle Potential dieses Kompressors auszuschöpfen.

Zwei Kompressionsmodi stehen zur Verfügung: COMP bedeutet eher steilflankige Kompression bei Raten zwischen 2:1 und 4:1. LIM dagegen ist mehr als ein schnöder Limiter; mit variabler, superweicher Kurve erhöht sich hier die Kompressionsrate entsprechend der Eingangslautstärke bzw. des Drive-Parameters bis zur Unendlichkeit, zudem sind die Attack-Raten zehnmal schneller als im COMP-Modus.

Bootsy Density mkII

Für die Bearbeitung der Kompression im Stereobild gibt es L/R (separate Kompression für links und rechts), Stereo (alle kanalspezifischen Einstellungen sind miteinander verbunden) und M/S (separate Kompression für Mitte und Seite).

Sidechaining kann intern oder extern, also mit Hilfe eines gesonderten Inputs realisiert werden. Feinere Änderungen können mit den kleinen Drehreglern für Link (verbindet die zwei Kanäle im Sidechain-Pfad), Dry/Wet (reguliert die Anteile des unkomprimierten und des komprimierten Signals) und Strict/Relax (“entspannt” die Timing-Parameter) vorgenommen werden.

Density mkII ist ausschließlich als VST-Plugin für Windows zu haben, arbeitet latenzfrei und ohne Phasenverschiebungen, ist komplett SSE-optimiert und in allen für die Performance relevanten Bereichen mit Assembler programmiert.

 

Variety Of Sound Density mkII: Preis & Verfügbarkeit

Das Bus-Kompressor-Plugin Variety Of Sound Density mkII ist kostenlos auf der Webseite des Herstellers erhältlich.

Windows Windows:
VST

Hier geht es zum gratis Download des Plugins:

Information Nichts zu sehen?Tipp!Ad-Blocker ausschalten!

Lesermeinungen (5)

zu 'Variety Of Sound Density mkII: Hervorragendes kostenloses Kompressor-Plugin'

  • Ramon Smith
    09. Sep 2009 | 19:21 Uhr Antworten

    YES! Danke – sowas habe ich noch gebraucht =)

    Das ‘Zero-Budget-Studio’ sagt Danke ;)

  • Mirko
    10. Sep 2009 | 08:35 Uhr Antworten

    Ein Link im letzten Absatz würde das Ansurfen der Quellwebsite erheblich vereinfachen. Oder hab ich Nachtschattengewächse auf meiner Optik?

  • bodo
    16. Sep 2010 | 16:12 Uhr Antworten

    wo komm ich zur download seite? kann nirgendwo was finden!!

    würde mich über antworten freuen

  • Carlos (delamar)
    16. Sep 2010 | 16:30 Uhr Antworten

    Der Link steht übrigens am Ende des Artikels, über dem Facebook-Like Button. Probier doch mal, den Ad-Blocker auszuschalten. Manchmal machen die Probleme.

    Viele Grüße
    Carlos

  • DJ Today
    09. Aug 2011 | 16:50 Uhr Antworten

    Also ich finde das Plugin an sich sehr gut, aber es hat Probleme mit Wavelab und bringt es zum Absturz. Das kann ich garnicht gebrauchen!

Sag uns deine Meinung!