Free VST Plugin: ThePriest ChannelTools – Werkzeuge zur Spurenbearbeitung

Free VST Plugin: ThePriest ChannelTools – Werkzeuge zur Spurenbearbeitung

Du magst dich fragen, wozu so ein Plugin überhaupt nötig ist. Nun, ich denke es ist gut für Leute, die mit nicht so üppig ausgestatteten DAWs arbeiten und ein einfach zu handhabendes Spurenbearbeitungs- und Analysewerkzeug benötigen.

Meiner Meinung nach eine sehr mutige Aussage: Es werden keine analogen Signalwege modelliert. Ernüchternd, so etwas zu lesen, da man bei Plugins in letzter Zeit doch immer nur mit vollmundigen Versprechen à la »Vintage« und »klingt wie analog« bombardiert wird. Die zwei Gain-Fader, »Pre-Gain« und »Post-Gain«, verfügen über zwei LEDs, grün für Signal und rot für Clipping (Übersteuerung).

ThePriest ChannelTools

ThePriest ChannelTools

Zu den Stereowerkzeugen gehören ein Fader für die Stereobreite, der von von Mono bis 200% Stereobreite reicht und über einen Korrelationsmesser verfügt. Mit dem Pan-Fader kannst Du das Panning im Stereobild einstellen; rechts darunter soll eine kleine Messanzeige die effektive Position der bearbeiteten Spur im Stereopanorama anzeigen.

»SWAP L/R« dient zum Vertauschen des linken und rechten Kanals. Per »PHASE INV« invertierst Du die Phase. Die restlichen Buttons sind für Mono, Mute (Stummschaltung) und einen Limiter, der »hart« arbeitet und kein analoges Modeling bietet. Zu den Metering-Werkzeugen gehören ein Peak- und ein RMS-Meter, sowohl für das Eingangs- als auch das Ausgangssignal.

Das Plugin arbeitet latenzfrei mit 64-Bit-Fließkommaberechnung. Alle Sample-Raten werden unterstützt. Zudem lassen sich alle Parameter in deiner DAW automatisieren.

 

 

ThePriest ChannelTools: Verfügbarkeit

ThePriest ChannelTools ist kostenlos über die Website des Herstellers erhältlich. Es handelt sich um Beta-Software, die nicht vollständig getestet wurde – Benutzung auf eigene Gefahr. ;)

Windows Windows 7/Vista/XP
VST

[ Link entfernt wegen angeblicher Schadsoftware auf der Website ]

Lesermeinungen (3)

zu 'Free VST Plugin: ThePriest ChannelTools – Werkzeuge zur Spurenbearbeitung'

  • Maz Mackie
    02. Nov 2011 | 10:13 Uhr Antworten

    Leicht bedienbar, übersichtlich und hört sich gut an. :)

  • Martin
    20. Mrz 2014 | 17:22 Uhr Antworten

    Hinter dem Link gelange ich zu einer Seite mit folgendem Text:

    “Reported Attack Page!

    This web page at www.thepriest.site11.com has been reported as an attack page and has been blocked based on your security preferences.

    Attack pages try to install programs that steal private information, use your computer to attack others, or damage your system.

    Some attack pages intentionally distribute harmful software, but many are compromised without the knowledge or permission of their owners.”

    • Felix Baarß (delamar)
      20. Mrz 2014 | 17:37 Uhr Antworten

      Okay, ich entferne den Link einstweilen mal, danke für den Hinweis.

Sag uns deine Meinung!