Freeware Friday: Soundtoys Sie-Q – Virtueller Vintage EQ kostenlos

3
SHARES
Soundtoys Sie-Q

Soundtoys Sie-Q

anzeige

Das kann der Soundtoys Sie-Q

Hier haben wir es mit einer Emulation des passiven Equalizers Siemens W295b zu tun. Neben der Herstellung von Waschmaschinen war der Elektrogeräte-Konzern in den 60er-Jahren im Bereich der Tontechnik aktiv. Aus dieser Zeit stammt auch der erwähnte EQ.

Der Soundtoys Sie-Q kann zunächst Bässe und Höhen bearbeiten, wobei die Zentralfrequenz fest eingestellt ist. Zudem verfügt er über eine semi-parametrisches Mittenband (6 Frequenzen zwischen 0,7 und 5,6 kHz wählbar) sowie einen Drive-Regler, der an der Hardware-Ausführung noch keinen Platz fand.

Eine besonders gute Figur soll der Soundtoys Sie-Q auf Vocals machen, aber auch Einsätze auf Instrumenten oder gar im Mastering sind denkbar. Bekannt ist der EQ für besonders weiche Kurven, die ein Signal sehr großzügig färben und nicht für »chirurgische« Eingriffe tauglich sind.

Ein erstes kleines Review zum Sie-Q gibt es in diesem Video

Soundtoys Sie-Q: Features

  • Virtueller Vintage Equalizer
  • Plugin-Formate: VST, Audio Unit (AU), AAX Native, AAX AudioSuite – jeweils für 32 & 64 Bit
  • Systemanforderungen: Mac OS X 10.8 / Windows 7 oder neuer
  • 2 Bänder für Bässe & Höhen (fest eingestellte Frequenzen)
  • Semiparametrisches Mittenband (6 Frequenzen zwischen 0,7 und 5,6 kHz wählbar)
  • Drive-Regler für Soft Clipping
  • Unterstützte Sample-Raten: 44,1 – 192 kHz

Soundtoys Sie-Q: Preis & Verfügbarkeit

Den Soundtoys Sie-Q gibt es wie anfangs erwähnt noch bis zum 13. Oktober 2016 kostenfrei auf der Website des Herstellers. Danach kostet das gute Stück 129,- US$.

Einziger kleiner Wermutstropfen: Für den Download ist ein iLok-Account erforderlich, aber der ist schnell und ohne große Mühen erstellt. Ein Hardware-Dongle ist hingegen nicht erforderlich, da die Lizenz für das Plugin direkt mit deinem Computer verknüpft werden kann.

» Hier geht es zum Download

Mehr zum Thema:
                      


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN