Free VST Plugins: Minimal System Instruments Delay Studio

Delay gratis: Minimal System Instruments Delay Studio

Das Free VST Plugin Minimal System Instruments Delay Studio ist ein ziemlich mächtiges Multiband Delay, das dir zahlreiche Werkzeuge an die Hand gibt, um kreativ zu walten. Von ausgefallenen, stark modulierten Echos über Multi-Taps bis hin zu analog angehauchten, Bandechos ähnelnden Effekten könne alles erzeugt werden. Auf drei Frequenzbänder, deren Grenzen sich verschieben lassen, kannst Du separate Echoeffekte applizieren. Darüber hinaus ist jedes Band noch einmal in Kontrollsektionen für den linken und rechten Kanal mit unabhängigen Reglern für die Verzögerungszeit und das Feedback unterteilt.

Minimal System Instruments Delay Studio

Minimal System Instruments Delay Studio

Jedes Band bietet ein eigenes variables Filter (verfügbare Modi: Tief-, Band- und Hochpass- sowie Peak- und Bandsperrfilter) mit Reglern für Cutoff und Resonanz. Jeder Filter kann mit einem eigenen LFO moduliert werden (synchronisiert oder freischwingend), dabei stehen je vier Wellenformen zur Verfügung.

Gut, dass auch die Basics bedacht werden: Die Pegelstärken von Input und Output können geregelt werden, dazu kommt ein Panning-Regler für das Gesamtsignal. Alle Parameter erlauben die Zuweisung von Controller-Bedienelementen und/oder die Automatisierung in deiner DAW-Software.

Minimal System Instruments Delay Studio: Preis & Verfügbarkeit

Das kostenlose Delay Minimal System Instruments Delay Studio war zum Zeitpunkt der Fertigstellung dieses Artikels noch nicht über die Website des Herstellers, sondern über die Website der KVR Developer Challenge 2012 erhältlich, Link siehe ↓ unten.

Information Nichts zu sehen?Tipp!Ad-Blocker ausschalten!

Sag uns deine Meinung!