Freeware Friday: Lead Station Rompler von LeadStation-VST

5
SHARES
Einfache Bedienung garantiert: Lead Station von LeadStation-VST.

Einfache Bedienung garantiert: Lead Station von LeadStation-VST.

anzeige

Lead Station in zwei Versionen

Gleich vorweg: Die hier angepriesene Version ist zwar »nur« eine Demo, unterliegt bis auf einer abgespeckten Soundbank allerdings keinerlei Limitierungen in Bedienung und Funktion.

Das kostenfreie Plugin – basierend auf »Maize Sampler« – verfügt über 16 Patches, deren Sounds selbst in kommerziellen Produktionen vollkommen frei verwendbar sind. Wer sich nach einem Testbetrieb für die Vollversion entscheiden sollte, erhält noch einmal 112 Presets oben drauf.

Kostprobe der Klangeigenschaften im Video

Klanglich reichen die Sounds selbstredend nicht an die der namhaften Hersteller heran. Für Einsteiger stellt sich die Lead Station aber nicht zuletzt aufgrund der Einfachheit und simplen Bedienung als äußerst geeignet dar.

LeadStation-VST Lead Station: Features

  • 16 Presets in der kostenfreien Version
  • Schnelle Hüllkurve ADSR
  • Low- und Highpass-Filter
  • LFO (Sinus, Rechteck, Dreieck, Sägezahn)
  • Reverb-Effekt
  • Pan-, Volume- und Glide-Regler
  • 32-bit & 64-bit VST/AU

LeadStation-VST Lead Station: Preis & Verfügbarkeit

Der Hersteller LeadStation-VST bietet seine Demo-Version für Windows und Mac kostenfrei an. An dieser Stelle sei vielleicht noch einmal erwähnt, dass es bis auf die geschmälerte Soundbank keinerlei Einschränkungen gibt. Es steht eine 32-, als auch 64-bit Version zur Verfügung.

»Hier geht es zum Download

Mehr zum Thema:
            


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN