Free VST Plugins: Klanghelm IVGI – Saturation vom Feinsten

33
SHARES
Klanghelm IVGI

anzeige

Saturation deluxe – Klanghelm IVGI

Das feine Free VST Plugin Klanghelm IVGI ist in der Lage, Signale sehr dezent zu sättigen, was sich etwa auf dem Master-Bus gut macht. Ebenso lassen sich damit sehr dichte, dreckige Verzerrungen realisieren, um einzelnen Spuren kräftig einzuheizen. Das Plugin reagiert dynamisch auf das Eingangssignal – selbst die modellierten analog-typischen Fluktuationen in der Signalverarbeitung reagieren mit dieser Dynamik auf den Input, wobei auch die Einstellung des Drive-Reglers ein Faktor ist. Drift und Varianz werden emuliert, wodurch die Sättigung noch weiter belebt wird; generell werden alle internen Prozesse bis zu einem gewissen Grad moduliert.

Klanghelm IVGI

Klanghelm IVGI

Stereospuren profitieren potentiell vom modellierten Effekt des Übersprechens (»X-TALK«, also Crosstalk), der sich stufenlos hinzumischen lässt.

Mit »ASYM MIX« wird die Symmetrie des Signals beeinflusst – ohne wie dabei sonst üblich die ganzzahligen Obertöne zu verstärken, kannst Du mit diesem Regler die Dynamik des Signals in beliebiger Stärke bewahren, was aufgrund des komprimierenden Effekts eines Saturators sehr nützlich erscheint.

Weiterhin kannst Du mit »RESPONSE« die frequenzspezifische Wirksamkeit der Saturation beeinflussen. Gut, um schnell zu bestimmen, ob eher die Bässe, die Höhen oder doch das breitbandige Gesamtsignal saturiert werden sollen. IVGI ist intern auf 0VU = -18dBFS kalibriert.

Klanghelm IVGI: Preis & Verfügbarkeit

Das Plugin ist kostenlos über die Website des Entwicklers zu haben. Die Formate: Windows & Mac OS X, VST, VST3, AU, RTAS, auch nativ für 64 Bit.

Klanghelm IVGI

 

Mehr zum Thema:
                        


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN