Free VST Plugins: LePou LeXTAC – Verstärkersimulation mit Stereo-Option

3
SHARES
anzeige

Free VST Plugins: LePou LeXTAC – Verstärkersimulation mit Stereo-Option

LePou LeXTAC

LePou LeXTAC

Bei der Entwicklung des LeXTAC hat sich LePou von einem kalifornischen Boutique-Amp inspirieren lassen. Drei Kanäle, drei Klangcharakteristika – von einem „cleanen“ Sound bis zu derber Verzerrung reicht die Palette. Allen Kanälen steht ein Pre-EQ (ein Equalizer, der das Eingangssignal noch vor der Verstärkung beeinflusst) mit den festen Voreinstellungen Normal, Bright und Brighter zur Verfügung. Je höher der Gain-Regler aufgedreht wird, desto weniger Einfluss hat der Pre-EQ auf den Klang; zusätzlich gibt es einen Schalter für noch stärkeren Boost. Kanal 2 und 3 (Blue & Red) bieten Zugriff auf zwei weitere Optionen: mit aktiviertem „Plexi“-Schalter dringt der Sound weiter in tieffrequente Gefilde vor und der „Gain Structure“-Schalter reduziert die Gesamtverstärkung etwas.

Selten sieht man bei Verstärkersimulationen eine Option zur Verarbeitung des Signals in Stereo. Durch dieses Feature eröffnet sich Dir gleich ein viel größerer kreativer Spielraum. Für den ausschließlichen Einsatz als Gitarrenverstärker, wofür LePou übrigens ein zusätzliches Plugin zur Cabinet-Simulation mit Impulsantworten auf Lager hat, wäre LeXTAC daher einfach zu schade. Oder bin ich womöglich der Einzige, der Amps immer auch auf die Tauglichkeit als genereller Distortion-Effekt für alle möglichen Spuren prüft? ;)

LePou LeXTAC: Preis & Verfügbarkeit

LePou LeXTAC ist als VST-Plugin für Windows kostenlos auf der Webseite des Herstellers erhältlich.

Link: LePou LeXTAC

Mehr zum Thema:
          


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN