Halbzeit 2014 – Die 3 besten Free VST Plugins bis jetzt

22
SHARES
Best free VST Plugins 2014

Best free VST Plugins 2014

anzeige

Free VST Plugins – Best Of – 1. Halbjahr 2014

Auch in diesem Jahr, das kürzlich Bergfest feierte, gab es wieder feinste neue Free VST Plugins – hier sind die hervorragendsten drei virtuellen Instrumente und Effekte, die wir in den letzten sechs Monaten für dich ausgegraben haben. Ein Equalizer, ein Synthesizer und ein Tool zur Bearbeitung von Panning & M/S. Gute Nachricht für Freunde des Apfels: Die beiden Erstgenannten unserer Titelträger gibt es auch für Mac OS X! Also dann, bereit für die besten drei kostenlosen Plugins des angerissenen Jahres 2014? Es geht los…

 

TDR VOS SlickEQ

TDR VOS SlickEQ

  • Parametrischer 3-Band-Equalizer
  • Windows & Mac OS X
  • VST, AU, AAX

Die neue Referenz im Bereich der EQs, die schon mit ein, zwei Handgriffen wunderbar weiche und musikalisch stimmige Klangformungen ermöglicht. Die Klangfarbe von Instrumenten und Stimmen lässt sich so smooth wie mit kaum einem zweiten EQ regulieren.

Das Teil beschränkt sich auf grundsätzlich drei Bänder sowie einen Hochpassfilter zum schnellen Beschneiden der Bässe. Es gibt vier Geschmacksrichtungen für die Formen der Filterkurven – so sind mit einem Klick subtile, beim Feintuning sehr praktische Variationen möglich, wenn Du schon Anhebungen und/oder Absenkungen vorgenommen hast.

Hinzu kommen Goodies wie Sättigung und automatisches Gain (!), A/B-Vergleiche, ein Preset-System, Modi für Stereo/Mono/Mitte/Seite und mehr. Du kannst sogar Änderungen rückgängig machen und wiederherstellen. Wow!

 

Free VST Plugins: Obxd

The Datsounds Obxd

  • Subtraktiver Synthesizer
  • Windows & Mac OS X
  • VST, AU

Mit diesem Synthesizer erzeugst Du epische, luxuriöse Bässe, Leads und Pads – Unisono sei Dank. Er fühlt sich in allen Genres zuhause. Es handelt sich um eine Nachbildung des Oberheim OB-X mit sinnvollen Erweiterungen an der originalen Synthesestruktur; genau genommen handelt es sich hier um einen Cocktail aus Oberheim OB-X, OB-Xa und OB-8 mit Extras.

Zwei Oszillatoren für Sägezahn und/oder Rechteck (PWM inklusive) sind an Bord, wobei Du Unisono, Legato und Glide regeln kannst. Ein kontinuierlich überblendbares, resonantes Multimodus-Filter steht bereit – verstelle es stufenlos von Low Pass über Notch bis hin zum High Pass und wähle zwischen den Filtergüten 12 oder 24 dB/Oktave für Ersteren.

Cutoff und Lautstärke kannst Du über separate ADSR-Hüllkurven formen. Weiterhin finden sich stufenlose Regler zur Modulation der Hüllkurvenstärken auf Basis der Anschlaghärte. Für einen lebendigeren Sound sorgen die Regler zur beliebig starken automatischen Variation einzelner Stimmen in Sachen Cutoff, Glide und Hüllkurvenparameter.

 

Free VST Plugins: WOK MSC-01

WOK MSC-01

  • Stereo & M/S-Bearbeitung
  • Windows
  • VST

Das bis dato beste Gratis-Plugin zur Bearbeitung des Stereobilds mit allem, was das Herz begehrt, um den räumlichen Eindruck eines Mixes zu verfeinern oder komplett auf den Kopf zu stellen. Unter anderem sind sind separate Regler für die Lautstärken & die Balance der mittleren und seitlichen Signalanteile an Bord.

Außerdem gibt es einfache Stummschalter für die genannten Signalkomponenten und eine Option zur Polaritätsumkehr und die Vertauschung von links/rechts. Weiterhin findest Du Potis zur Verzögerung von M oder S um bis zu 20 Millisekunden – gut zum »Anfetten« eines Signals, wobei wie aus dem Nichts ein Stereoeffekt erzeugt wird.

Am Schluss kommen ein Mono- und ein Bypass-Schalter sowie Regler für das abschließende Panning und den Output-Level. Ein ausgezeichnetes Werkzeug.

 

Welche neuen Free VST Plugins sind deine Favoriten?

Welche kostenlosen Plugins waren für dich die besten Neuerscheinungen im ersten Halbjahr 2014? Kennst Du virtuelle Instrumente und Effekte, die wir sträflicherweise übersehen haben? Dann lass es alle delamari und die Redaktion gleich hier unten in den Kommentaren wissen! So oder so wünschen wir viel Vergnügen und ergiebige Sessions mit diesen frischen Tools.

Mehr zum Thema:
            


Lesermeinungen (6)

zu 'Halbzeit 2014 – Die 3 besten Free VST Plugins bis jetzt'

  • Alex 28   15. Jul 2014   12:39 UhrAntworten

    Bei mir ist es immer wieder der Feedbackkompressor der zum Einsatz kommt. Also alle die ihn noch nicht haben sollten ihn einmal ausprobieren, auch wenn er etwas viel CPU Hunger hat wie ich finde.

  • Marcel Schindler   15. Jul 2014   17:01 UhrAntworten

    Und das jetzt noch für Ladspa/DSSI und auch die Linuxer sind Happy

  • Der Ulli   16. Jul 2014   07:36 UhrAntworten

    Bei mir immer wieder der Antress Modern Painter. Der kitzelt einfach das letzte Quäntchen aus fast jedem Signal.

  • Felix Baarß (delamar)   16. Jul 2014   09:13 UhrAntworten

    Menno, Leute, wir haben explizit nach Neuerscheinungen von 2014 gefragt. ;) Okay, war töricht von mir, das so einzuschränken.

  • Basstronaut   16. Jul 2014   11:13 UhrAntworten

    Der Eventide Ultrachannel den es ja letzten Monat kostenlos gab. Einecht coole Channelstrip.

  • Gerry   15. Nov 2014   18:48 UhrAntworten

    BrainStormer vst Synth Plugin. Ist noch Beta und hat noch keine Presets, ist aber (selbst für mich als nicht- Keyboarder)sehr intuitiv zu bedienen und klingt gut! Unbedingt antesten........

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN