Free VST Plugin: 30-Band Analyzer und Pegelmesser

4
SHARES
Free VST Plugin MEQ Analyzer

MEQ Analyzer - Free VST Plugin

anzeige

30-Band Analyzer und Pegelmesser – free VST Plugin

Das Plugin free MEQ Analysis wird vom Hersteller als hochpräsizer Pegelmesser mit 30 Frequenzbändern angepriesen. Das Stereoplugin bietet eine Reihe von Funktionen, die der Analyse einer Stereospur dienen können und fügt sich somit bestens in das Pluginarsenal deines Tonstudios.

Free VST Plugin MEQ Analyzer

MEQ Analyzer - Free VST Plugin

Hier sind die Features in der Übersicht:

  • Peak Meter
  • Peak Hold Meter mit numerischer Anzeige
  • RMS Meter mit numerischer Anzeige
  • Schnelle Anzeige von 30 Frequenzbändern zur Analyse
  • Peak Hold für 30 Bänder
  • Einstellbare Decay Time für alle Peak Meter und Peak Hold Meter
  • Freeze Funktion
  • Echtzeitanpassung der Einstellungen
  • PDF Handbuch

Dieses Plugin ist, wie oben schon erwähnt frei, allerdings erwartet der Hersteller, dass Du dich auf seiner Webseite registierst. Im Übrigen finden sich auf dessen Webseite noch weitere free VST Plugins wie der DC DeTerminator, mit dem Du Brummen entfernen kannst, ein Stereo Delay, ein Gate, ein VU-Meter und ein Runtime Panner, mit dem Du das Stereopanorama autormatisieren kannst.

Jetzt wünsche ich dir viel Spass beim Ausprobieren!

Link

Mehr zum Thema:
      


Lesermeinungen (8)

zu 'Free VST Plugin: 30-Band Analyzer und Pegelmesser'

  • Stefan Störmer   17. Dez 2010   12:26 UhrAntworten

    Man scheint in einem Account eines Matthias Rauwolf zu sein.
    Etwas seltsam.

  • Carlos (delamar)   17. Dez 2010   13:52 UhrAntworten

    Oh, das ist in der Tat etwas seltsam!

  • Nikolai Hammer   17. Dez 2010   18:36 UhrAntworten

    Also ich hab es jetzt mehrere male probiert und ich kann mich nicht registrieren. Habe alle Felder ausgefüllt.

    Update geklickt, Passwort nochmal eingegeben, update geklickt.
    Ging nicht.Weder im Internet Explorer ncoh in Firefox.

    Was mach ich da falsch?

  • Kirsche Dragons   18. Dez 2010   14:01 UhrAntworten

    Zufällig habe ich mir heute etwas ganz ähnliches angesehen, noch nicht ausprobiert, aber sieht gut aus - und ist Freeware: Blue Cat's FreqAnalyst

    http://www.bluecataudio.com/Products/Product_FreqAnalyst/

    - Mono and stereo real time spectrum analyzer.
    - Total control over the audio to frequencies tranformation.
    - Smart interpolation algorithm for extreme display smoothness.
    - Zoomable display.
    - The user interface can be made transparent.
    - Custom absolute and relative thresholds.

  • Maurice   18. Dez 2010   14:27 UhrAntworten

    Ich will ja nichts sagen, aber der Screenshot zeigt "Christma 2009". Ich glaube da sind wir etwas spät, oder?

    • Carlos (delamar)   18. Dez 2010   14:32 UhrAntworten

      Macht das das Angebot schlechter? :)
      Ich bin durch deren Christmas 2010 (sehr unspannend) auf den Analyzer gestossen...hatte ich das nicht auch geschrieben?!
      Herzliche Grüße
      Carlos

  • Jusdiz   19. Dez 2010   13:51 UhrAntworten

    Hey Leute!

    Also bei mir hat es so funktioniert:
    1. Auf der Seite alles eingeben und anmelden
    2. Den Tab offen lassen und einen neuen öffnen
    3. dann auf starplugs.com gehen und auf login drücken
    4. dann kam die Seite mit allen Free-Programmen
    5. den Analyser anklicken und DLL Datei speichern

    sagt mal bescheid ob es bei euch dann geklappt hat!

    LG und einen schönen 4ten Advent

  • Torador   20. Dez 2010   00:15 UhrAntworten

    Das Ganze ist trotzdem sehr bedenklich - man bekommt scheinbar immer die Daten desjenigen zu sehen, der sich zuletzt registriert hat. Momentan sogar mit kompletter Anschrift. Ich würde das lieber lassen, dort etwas einzugeben, so gründlich wie die Datenschutz betreiben...

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN