easytoolz easy-tauros: Freeware Bass Synthesizer

7
SHARES
easytoolz easy-tauros free

anzeige

easytoolz easy-tauros: Freeware Bass Synthesizer

Der easy-tauros sieht viel harmloser aus, als er klingt. Hinter dem unscheinbaren Äußeren schlummern richtig fiese Bässe. Zwei Oszillatoren mit sechs Wellenformen (Dreieck, Sägezahn, Dreieck/Sägezahn und drei Pulswellen) stehen zur Verfügung. Die Oszillatoren lassen sich über drei Oktaven transponieren, Oszillator 2 besitzt einen Regler zum Feintuning. Die Unisono-Funktion mit regelbarer Verstimmung kommt immer sehr gelegen, gerade auch bei Bässen.

 

easytoolz easy-tauros free

 

Beim Filter gibt es mit der ADS-Hüllkurve, Cutoff, Emphasis (Resonanz) und Contour (Stärke der Hüllkurve) keine Überraschungen. Auch die Lautstärke lässt sich per Attack, Decay und Sustain formen. Ein Reverb ist mit dabei – leider gibt es neben der Hallstärke keine weiteren Parameter, aber für vielseitigere Halleffekte gibt es ja gute kostenlose Plugins.

Die Engine des easy-tauros basiert auf der des easy-muug XT, von dem eine Demoversion im Download-Paket enthalten ist. Die MIDI-CCs werden im Tooltip angezeigt, wenn Du lange genug mit dem Mauszeiger über den Reglern verharrst. Dankbar für schnelle Tester wie mich: 64 Presets von Kujashi und BAYAN stehen zur Verfügung. Und die rocken teilweise richtig.

 

easytoolz easy-tauros: Preis & Verfügbarkeit

Der easytoolz easy-tauros ist kostenlos über die Webseite des Herstellers erhältlich.

Windows Windows:
VST

Information Nichts zu sehen?Tipp!Ad-Blocker ausschalten!

Mehr zum Thema:
            


Lesermeinungen (1)

zu 'easytoolz easy-tauros: Freeware Bass Synthesizer'

  • easytoolz   01. Mrz 2012   04:20 UhrAntworten

    Hi liebe Freunde von Delamar :)

    mittlerweile hat der easy-tauros noch ein Brüderchen bekommen,
    den Protege, eine Emulation des legendären Prodigy ...
    Erhältlich gegen eine Spende in beliebiger Höhe
    unter selbiger Addresse ;)

    Viel Vergnügen weiterhin

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN