Freeware Friday: Boz Digital Labs Width Knob – Stereobreite regeln

7
SHARES
Freeware Friday: Boz Digital Labs Width Knob - Simple Kontrolle der Stereobreite

Einfacher geht es kaum - das Interface des Boz Digital Labs Width Knob

anzeige

Dreh am Boz Digital Labs Width Knob

Mit dieser Freeware kannst Du die Stereobreite auf einen Wert zwischen 100 Prozent (Originalsignal) und -100 Prozent (linker und rechter Kanal vertauscht) einstellen. So kann die Mono-Kompatibilität des Gesamtmixes geprüft und die Stereobreite einzelner Spuren fein abgestuft reduziert werden.

Das Interface ist auf einen einzelnen Drehregler reduziert und verfügt ansonsten nur über eine numerische Wertanzeige. Aufgrund der Einfachheit dieses Tools macht es sich in Sachen CPU-Last quasi nicht bemerkbar – ein Herz für alle, die mit rüstigen Rechnern auf dem Standstreifen der musikalischen Autobahn zuckeln.

Video » Boz Digital Labs Width Knob

Was dieser Signalprozessor mit dem Input macht, kannst Du im folgenden Video erleben. Am besten nimmst Du die Auswirkungen des Plugins über deine Kopfhörer wahr.

Das Vorbild für dieses Werkzeug ist übrigens ein Feature aus der DAW-Software Reaper. Darin kann auf jedem Mixerkanal ein solcher Regler verwendet werden – der Entwickler wollte eben auch die Nutzer anderer Host-Programme mit dieser Funktionalität beschenken.

Boz Digital Labs Width Knob: Features

  • Virtueller Effekt für Windows & Mac OS X
  • VST, VST3, AU, AAX, RTAS | jeweils für 32 & 64 Bit
  • Stufenlose Regelung der Stereobreite von 100% bis -100% (L/R vertauscht)
  • Niedrige CPU-Belastung

Boz Digital Labs Width Knob: Preis & Verfügbarkeit

Der ein oder andere wird vielleicht schon drauf gekommen sein: Den Boz Digital Labs Width Knob gibt es als kostenfreien Download über die nachfolgend verlinkte Website des Herstellers. Fröhliches Mischen allerseits!

» Hier geht es zum Download

Mehr zum Thema:
                        


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN