Kostenlos! Roland TR-909 Free Samples

1
SHARES
Free Samples TR-909 Drum Machine

Free Samples der TR-909 Drum Machine kostenlos zum Download

anzeige

Roland TR-909 Free Samples kostenlos zum Download

Urheber der heute vorgestellten Klangbeispiele einer Roland TR-909 Drum Machine ist „Sounds Outside the Lines“. Die free Samples sind als Appetizer für die kostenpflichtigen Varianten gedacht, die allesamt umfangreicher daherkommen. In der kostenlosen Form erhältst Du insgesamt elf free Samples der Drums, jeweils eine Variation pro Instrument.

Die Klangbeispiele kommen als WAV mit 24-bit und 96 kHz. Es gibt zudem einen Kontakt- sowie einen EXS24-Patch, mit dem Du diese direkt in den Sampler laden kannst. Das eigene Kontaktinterface zur besseren Bedienung erhalten allerdings erst die Käufer der Premiumversionen.

Der Urheber verweist auf die umfangreiche Länge der free Samples der TR-909, die auch bei langsamen Musikstücken noch voll ausspielen kann. Der Download ist etwas über 3 MB gross, in entpacktem Zustand kommen die gratis Klangproben auf fast 6 MB.

Free Samples TR-909 Drum Machine

Free Samples der TR-909 Drum Machine kostenlos zum Download

Wer die Lizenzbestimmungen wörtlich nehmen möchte, darf mit diesen Samples ausschliesslich „Audio-Kompositionen“ kreieren – Sounddesign im engeren Sinne könnte schon nicht mehr abgedeckt sein. Des Weiteren ist die Weiterverbreitung dieser free Samples untersagt.

Ich wünsche dir viel Spass mit den Klängen aus der Legende Roland TR-909.

Hier geht es zum gratis Download der free Samples der TR-909:

Information Nichts zu sehen?Tipp!Ad-Blocker ausschalten!

Mehr zum Thema:

Feinste elektronische Drum Samples


Lesermeinungen (3)

zu 'Kostenlos! Roland TR-909 Free Samples'

  • Paul Schmidt   27. Aug 2011   08:44 UhrAntworten

    Die Sache, das zu finden ist gut. Die Sounds sind auch realistisch. Nur reichen sie leider nicht, um ein volles Set zu vertonen :(

  • Steffen   28. Aug 2011   17:27 UhrAntworten

    @ Paul Schmidt ??? soll einer verstehen

  • Paul Schmidt   29. Aug 2011   20:34 UhrAntworten

    Ich meinte damit, dass es zu wenig Sounds sind, um ein ganzes Drumset darzustellen.

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN