Free Samples: Über 10.000 free Drum Loops, Drum Kits und Drum Samples

Free Samples: Über 10.000 Drum Loops, Drum Kits und Drum Samples

Samples sind für den Musikproduzenten im Tonstudio wie Gewürze für den Koch in der Küche: Man kann nie genug davon haben. Deswegen haben wir uns etwas auf die Suche gemacht und haben für dich über 10.000 Drum Loops, Drum Kits und Drum Samples ausfindig gemacht, die Du ohne Registrierung und ganz für lau noch heute abstauben kannst.

 

150 free Drum Loops

Beginnen wir ganz entspannt mit 150 Drum Loops aus den Musikstilen Drum n Bass, Jungle, HipHop, Rock und Techno. Diese liegen im Format WAV in 16-bit und 44 kHz vor. Diese free Drum Loops können in einem Player online vorgehört werden und in kleinen, nach Musikstil geordneten Paketen heruntergeladen werden. Die Verwendung dieser free Drum Loops ist frei – nur dürfen sie nicht weiterverteilt werden.

Link

 

329 Free Loops

Ein wildes Sammelsurium von 329 free Loops für deinen Sampler. In dieser kostenlosen Sammlung finden sich free Loops aus den unterschiedlichsten Musikstilen wie Country, Dance, Dub Step, Experimental, Folk, Funk, Fusion, Hip Hop, Jazz, Latin, Pop, R&B, Reggae, Rock, Wanking und World. Die free Samples haben ein Tempo von 60 bis 300 BPM und liegen in einer 489 MB grossen ZIP-Datei vor. Diese free Loops wurden als WAV, AIFF oder REX2 hinterlegt.

Link

 

1.000 free Drum Samples

Eine fette Bass Drum mit einer knallenden Snare kombinieren wird mit diesen 1.000 free Drum Samples zum Kinderspiel. In 28 kleinen Portionen verpackt findest Du in dieser Sammlung kostenloser Samples, alle Instrumente, die Du für das Zusammenstellen deiner eigenen fetten Beats benötigst. Mit dabei sind Bass Drums, Kick Drums, verzerrte Kick Drums, Snare Drums, Tom Tom Drum Samples, Kettle, Bongos, Congas, HiHats, Becken, Cowbell, Tambourine, Triangle und Rattle Sounds.

Link

 

210 free Drum Kits Samples

Was wäre diese Liste mit free Samples ohne die erneute Erwähnung der 210 Drum Kits (mit weit über 10.000 free Samples), die Kai auf seiner Seite zum kostenlosen Download zur Verfügung stellt? In seiner Sammlung finden sich die üblichen Verdächtigen wie Roland TR-808, Roland TR-909 oder auch die CR-78 sowie einige unbekanntere wie Simmons SDS-7, Technics U-90 oder Yamaha RY-8. Ganz besonder schön finde ich, dass sich dort neuerdings auch das Samplepack des Synths Roland D-110 befindet, mit dem ich in der Vergangenheit desöfteren gearbeitet hatte.

Link

Feinste elektronische Drum Samples

Lesermeinungen (10)

zu 'Free Samples: Über 10.000 free Drum Loops, Drum Kits und Drum Samples'

  • DrNI
    26. Nov 2009 | 17:49 Uhr Antworten

    Meines Wissens ist es rechtlich umstritten, Samples aus Drumcomputern und Keyboards abzusampeln. Abgesehen davon stellt sich schon die Frage, wie man Spreu und Weizen trennt. Den Dr202 hab ich z.B. selber hier und seine Sounds sind zu Lofi um in modern aufgenommenem Zeug nicht lächerlich zu wirken. Wie findet man also in dem Haufen schnell das gute Zeug?

  • Der Burger
    26. Nov 2009 | 18:59 Uhr Antworten

    danke!!! genau daran hats im moment gehapert bei mir.
    werden glech geladen und dann BOOOOOM. Mehr davon, bitte weiter so!

  • Carlos (delamar)
    26. Nov 2009 | 21:22 Uhr Antworten

    Umstritten mag sein, aber es spricht nichts dagegen, diese Drum Computer in seinen Produktionen zu verwenden.Abgesehen davon ist die Selektion immer ein Thema, nur Geschmack ist verschieden, das muss jeder für sich finden :)

  • alexander
    12. Jan 2010 | 20:44 Uhr Antworten

    ja nun,
    wer mit dem hier gebotenen nicht zufrieden ist ?

    selber schuld.

  • Frank Schneider
    27. Jan 2010 | 17:57 Uhr Antworten

    So. hihi. also nen geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul und nen Geschenknten Barsch nicht in den ….

    vielen dank. Wenn man bedenkt was das zeug kostet, wenn man es kaufen muss, dann kann man schon echt dankbar sein das man so etwas auch mal kostenlos bekommt. :)

  • Ramon Smith
    01. Mrz 2010 | 01:34 Uhr Antworten

    omfg ich habe gerade mehr ausversehn, aber dann mit steigender begeisterung ALLE samples in einem player hintereinander gehört. 200 VERSCHIEDENE kick/bassdrums hintereinander zu hören ist horizonterweiternd!

  • IrieWorryah
    09. Sep 2010 | 18:45 Uhr Antworten

    Fette auswahl leudee… Ich bin am reggae/dubstep/dub produzieren nur ich finde keine kostenlosen Trumpets, damit das mal nen bisschen flasht u no?? würde mich über ne kleine info freuen… big up for all di music breddas!!!

    Icq-contact: 287158681

    Peeeeeezzzzzeeyy

  • a
    24. Aug 2012 | 23:49 Uhr Antworten

    “Meines Wissens ist es rechtlich umstritten, Samples aus Drumcomputern und Keyboards abzusampeln.”

    Quatsch. Das heißt außerdem recorden. Dann wäre es genauso “rechtlich umstritten”, eine Gitarre aufzunehmen. Roland 808 wird mit am Häufigsten in jedem Genre verwendet.

  • deuce
    07. Feb 2014 | 20:48 Uhr Antworten

    can I use this samples pack for my neurofunk portal?

    • Felix Baarß (delamar)
      07. Feb 2014 | 23:03 Uhr Antworten

      Which one? And what do you mean by »use«? Anyway, you’ll have to ask the actual creators of these sample packs. We merely posted the links. And concerning the terms of use we posted for one or another of these packs: they might have changed in the meantime.

Sag uns deine Meinung!