Free Samples: Funk & Hip Hop Vocals kostenlos

14
SHARES
Free Funk & Hip Hop Vocals

anzeige

Get the beat: Free Male Vocal Samples

Auf dich warten über 140 tolle Gesangsspuren mit coolen und teilweise sehr rauchigen Stimmen, die sich hervorragend für Hip Hop und Funk eignen. Du kannst sie natürlich auch für Soul, R ’n‘ B oder Popmusik verwenden. Alles nur eine Frage der Umsetzung. In der Sammlung »Male Raplines« warten, wie sollte es anders sein, fast 60 Sprechgesangsverse auf dich. Die meisten Reime könnten glatt von einigen amerikanischen Rapgrößen stammen. Ein paar dieser Zeilen erinnern aber aufgrund ihrer Klangfarbe auch ein wenig an jamaikanische Vokalisten (siehe auch unser Artikel über die Rastafari Vocal Samples). Hier findest Du also die geballte Ladung Man-Power für einen coolen Track. Leider sind die Samples nur durchnummeriert und Du musst sie dir erst anhören, um den Inhalt zu erschließen.

Free Funk & Hip Hop VocalsAnders verhält es sich bei den »Funky Vocals«. Diese sind im Downloadordner schon nach ihrem sprachlichen Inhalt benannt. Hier findest Du von »Keep on going« bis »I got ma own thing« alles, was das Rapperherz höher schlagen lässt. Auch ein paar Ovationen haben sich unter diese Free Vocal Samples gemischt.

Zu guter Letzt findet sich mit den »Old Foggy Classic Vocals« noch der rauchige Abschluss der kostenlosen Hip Hop & Funk Samples. In diesem Downloadordner findest Du fast 30 männliche Vocals, die dank einiger Filter und Effekte (aber teilweise auch von Natur aus) sehr verraucht klingen. Sie sind damit bestens für ein lässiges Intro oder Highlights in deinem Projekt geeignet.

Die Vocals liegen leider nur als MP3-Dateien vor. Du kannst die kostenlosen Male Vocals ohne Einschränkungen auch kommerziell nutzen.

Hier geht es zu den Free Male Vocal Samples:
Male Raplines
Funky Vocals
Old Foggy Classic Vocals

via

Mehr zum Thema:
              

Feinste elektronische Drum Samples


Lesermeinungen (6)

zu 'Free Samples: Funk & Hip Hop Vocals kostenlos'

  • Farmer   07. Okt 2012   10:57 UhrAntworten

    Jetzt frage ich mich, was ich mit 128 kbits, MP3 Samples anfange....

  • DaSa   08. Okt 2012   00:32 UhrAntworten

    Wenn Du mit 128 kbits/MP3 nichts anfangen kannst, hast Du das falsche Hobby gewählt.....

    • Thomas „thommytulpe“ Nimmesgern   09. Okt 2012   12:05 UhrAntworten

      Hallo!

      Mit einer solchen Bitrate bei MP3-Dataien stellt sich mir auch die Frage, ob ich diese Dateien in meinen Projekten benutzen will.
      Farmers Frage ist also nicht ganz unberechtigt, finde ich.

      ...etwas schade, denn in einer höheren Auflösung (oder gleich als ordentliche WAVE-Datei) säh' das echt anders aus.

  • Ricardo Staeps   08. Okt 2012   20:31 UhrAntworten

    Frage an Matthias:
    Weißt Du zufällig wer der Sänger von "those happy days" aus diesem SamplePack Old Foggy Classic Vocals 03 - 11
    , ist ? ?
    Ich find es einfach nicht:/

    • Jonas   28. Okt 2013   14:22 UhrAntworten

      Wareband feat Tad Robinson - Party Children (Warehouse Mix)
      http://www.youtube.com/watch?v=wxwxD0JW2hU
      Klingt nach dem Original von Tad Robinson http://www.tadrobinson.com/
      -> Da stellt sich doch die Frage, inwiefern dieses Sample überhaupt legal genutzt werden darf . . .

      KLINGANDE hat die Vocals im Song Punga bereits kommerziell verwendet.

  • Ricardo Staeps   09. Okt 2012   13:19 UhrAntworten

    also wenn ich das gemecker hier schon wieder höre...
    die sinn for FREE !!
    also was gibts da zum rumjammern ???
    für wave-quali müsst ihr bei BBP Geld auf´n Tisch legen !
    nur ich verwette mein Arsch drauf, dass ihr nichteinmal den Unterschied bemerken würdet, wenn euch die samples ein dritter vorspielt ...einmal in wave...einmal in mp3
    vorallem fragt ihr ja ob damit was anfangen könnt...also bitte , wenn ihr es nicht wisst...
    einf unglaublich
    wollt ihr noch ne Anleitung haben ??

    wirkl. armes , armes Deutschland!!

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN