100 Kick Drum Samples kostenlos!

16
SHARES
Free Loops & free Samples

Free Kick Drum Samples kostenlos zum Download!

anzeige

Kostenlos! 100 Club Kick Drums – free Samples zum Download

Die Samstage auf delamar lohnen sich für alle Musiker, die ihre eigene Sample Bibliothek erweitern möchten. Immer am Wochenende bieten wir dir Links zu kostenlos zum Download verfügbaren Klängen an. Heute dreht sich alles um die 100 Club Kick Drum Samples, fette Bass Drums für deine Produktionen im elektronischen Musikbereich.

Zur Verfügung gestellt werden diese von Audio Aris aka Jesus Armando Peña Lucero, der diese Sammlung mit 100 Club Kick Drums selbst erstellt hat. Wie der Urheber weiter mitteilt, handelt es sich hierbei hauptsächlich um Bass Drums für die Produktion elektronischer Musik, wenn auch sich zahlreiche andere Stile damit produzieren liessen. Ebenfalls lässt sich der Autor zitieren, dass er an diesem Sample Pack noch weiter arbeiten werde, um es zu vergrössern und noch vielfältiger zu gestalten.

Die 100 Club Kick Drum Samples sind in 32-bit und stereo aufgezeichnet. Das verwendete Format ist WAV.

Free Loops & free Samples

Free Kick Drum Samples kostenlos zum Download!

In Sachen Lizenz schweigt sich der Urheber leider etwas aus. Lediglich der Kommentar, dass sich diese free Kick Drum Samples kostenfrei für eigene Produktionen einsetzen liessen spricht dafür, dass wirklich keine Regressansprüche kommen. Also, hier gilt dann auch: Jeder muss selbst entscheiden, ob und wie er diese Klänge für seine Arbeit verwenden möchte. Und ansonsten einfach einen Studio Drummer antanzen lassen mit eigenem Drum Kit ;)

Hier geht es zum gratis Download der 100 Club Kick Drums free Samples

Direkter Download
Link zum Urheber

Information Nichts zu sehen?Tipp!Ad-Blocker ausschalten!

Mehr zum Thema:
    

Feinste elektronische Drum Samples


Lesermeinungen (5)

zu '100 Kick Drum Samples kostenlos!'

  • DJ Today   20. Aug 2011   10:45 UhrAntworten

    Diese Samples sind sehr gut!
    Auch wenn wieder viel Müll mit dabei ist, gibt es trotzdem sehr viele richtig gute!

    Mein Tipp: Nehmt euch einfach kick_62 oder kick 78 und loopt diese einfach. Das bringt euch sicher auf Ideen^^

    Geht auch mit kick_3, kick_81, kick 84 und kick_65!

    Aber das Tempo müsst ihr euch natürlich anpassen.

  • Dennis Schue   20. Aug 2011   11:54 UhrAntworten

    danke delamar!!!

  • Felix Baarß (delamar)   20. Aug 2011   17:59 UhrAntworten

    Die sind großartig. Danke, Carlos!

  • Circuit Circus   28. Aug 2011   16:19 UhrAntworten

    Wieder so eine Mogelpackung…
    Versteht mich bitte nicht falsch – das soll nicht heißen, dass nichts brauchbares dabei ist. Es sind sogar einige recht gute Klänge dabei. Aber letztlich unterscheidet diese Sammlung nichts von den ganzen anderen, die für Geld erhältlich sind (Best Service, Vengeance, Überschall usw.). Immer sind es Sammlungen aus angeblich im 3-stelligen Bereich liegenden Mengen. Das ist Marketing und Augenwischerei! Zappt man die Samples durch, sollte sofort auffallen, dass:

    1. die meisten davon Mischungen aus Bass Drum und Hi Hat, Snares, Claps oder sonstigem rauschartigen Material sind. Wozu das? Wenn man mich fragt, soll damit maskiert werden, dass jeweils eigentlich die gleiche Bass Drum vorliegt, die man 10-20 Dateien vorher schonmal „clean“ gehört hat.

    2. die Samples teilweise mitten in einem Schwingungsbereich von nicht Null enden. Wie kommt das? Wurden solche Samples etwa aus einem Lied rausgeschnitten, wo sie noch in den darauffolgenden Schlag hineinragen und man hat einfach blind (oder taub) geschnitten?

    Wie gesagt, diese Kritik gilt nicht speziell Euch, sondern den meisten Sample-Anbietern. Nur ist hier eine gute Möglichkeit sich auszuheulen :-)

    Vielleicht kann delamar ja mal etwas auf diese Thematik eingehen und vielleicht sogar ein Tutorial machen, worin man erfährt, wie man eine Bass Drum Synthetisch erzeugen kann? Mir hat diese Methode viel Aufschluss darüber gegeben, wann eine Bass Drum druckvoll, hart, rau, dünn, weich, kurz oder lang klingt.

    • Ben   23. Sep 2013   21:25 UhrAntworten

      hey Circuit, deine Aussagen und "Thesen" finde ich recht interessant, meinst du wir könnten mal über mail weiter darüber sprechen??

      LG

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN