Yamaha 01V96i: Digitales Mischpult mit 24 Eingängen

3
SHARES
Yamaha 01V96i

Das Yamaha 01V96i in seiner ganzen Pracht

anzeige

Yamaha 01V96i: Digitales Mischpult mit 24 Eingängen

Das Mischpult verfügt über 24 Eingänge – acht digitale, 16 analoge – und neue Mikrofonvorverstärker. Eine Satz hochwertiger DSP-Effekte mit »Virtual Circuit Modeling« (virtuelle Schaltkreismodellierung) stehen bereits ab Werk zur Verfügung. Da wären ein Master Strip, ein Channel Strip und ein Vintage Stomp FX sowie der Halleffekt REV-X.

Die eingebaute USB-2.0-Schnittstelle ermöglicht die gleichzeitige Aufnahme und Wiedergabe von bis zu 16 Audiospuren mit einer Auflösung von 24-bit/96 kHz. Weiterhin ist beim Yamaha 01V96i eine erweiterte DAW-Unterstützung an Bord und mit der DAW-Software Cubase AI 6 wird eine kompakte Version des beliebten Musikproduktionssystems von Steinberg gleich mitgeliefert.

Yamaha 01V96i

Das Yamaha 01V96i in seiner ganzen Pracht

Es besteht die Möglichkeit, das Gerät über den sogenannten Kaskade-Link mit einem zweiten Yamaha 01V96i zu koppeln, wenn’s etwas mehr sein darf.

Features – Yamaha 01V96i

  • 40 Mischkanäle (32 Mono + 4 Stereo)
  • 16 analoge und 8 digitale Eingänge
  • 8-Kanal ADAT In / Out Interface
  • AD/DA-Wandler mit 24-bit/96 kHz
  • 16 In /16 Out USB 2.0 Audiostreaming bei 24-bit/96 kHz
  • 8 Aux-Wege
  • 8 Busse
  • Motorfader (100 mm)
  • Kaskade-Link für den Anschluss eines zweiten 01V96i
  • DSP-Effekte: Master Strip, Channel Strip, Vintage Stomp FX
  • REV-X Reverb
  • bis zu 4 Multieffekte gleichzeitig (24-bit, 44,1/48 kHz)
  • 4-Band-EQ, Kompressor und Gate für jeden Mono-Kanal
  • Cubase AI 6 im Lieferumfang
  • erweiterte DAW-Unterstützung
  • Studio Manager V2

Yamaha 01V96i: Preis & Verfügbarkeit

Das digitale Mischpult Yamaha 01V96i wird ab Dezember 2011 für eine unverbindliche Preisempfehlung von 2.973,81 Euro im Fachhandel erhältlich sein.

Mehr zum Thema:
      


Lesermeinungen (6)

zu 'Yamaha 01V96i: Digitales Mischpult mit 24 Eingängen'

  • Tonstudio 0815   17. Nov 2011   08:13 UhrAntworten

    Schon das Vorgänger-Modell von Yamaha fand ich super!

  • Wirgefuehl   17. Nov 2011   14:38 UhrAntworten

    Wir haben auch "ein" Vorgängermodell, das O2r, es tut seinen Dienst seit Jahren äußerst Zuverlässig und die onBoard-Effekte sind klasse!

  • Thomas Eckstein   17. Nov 2011   23:18 UhrAntworten

    leider viel zu spät.
    yamaha hat sich mit diesem pult ein wenig in der zeit geirrt. in zeiten von studiolive und konsorten wird meines erachtens, dieses pult den kürzeren ziehen.
    oder zählt also doch noch bewährte technologie??

    ob nun das display ansprechend aussieht oder nicht. mir kommt es so vor, als wolle yamaha ersatzteile loswerden...

  • Tonstudio 0815   18. Nov 2011   06:33 UhrAntworten

    Ich fnde es etwas "zu klein" für den professionellen Live-Bereich oder Studio-Bereich.

    Dafür ist aber (wie beim Vorgängermodell) die Verarbeitung super, und die Benutzerfreundlichkeit hoch.

  • Ertul Celik   20. Dez 2011   08:35 UhrAntworten

    Nix Neues!! Mit der Firewire Card war dieses doch schon möglich. Heut zu Tage braucht man Zeitgemäß wichtigere Features. Was ich mir wünsche z.B. einen Slot für USB-Speicher oder SD Card zum abspielen oder direkte Aufnahmen. Einen Farb Display sogar mit Touch. Direkt mehrere AUX Ausgänge Onboard, Talk Back Onboard, eine Fernbedinungs App mit einfacher Verbindung über LAN und und und usw. ..... Ich werde deshalb mein Vorgänger Modell, welches ja eigentlich keines ist, verkaufen und mir etwas Zeitgerechtes anschaffen. Sehr schwach von Yamaha...

  • Martin Riese   10. Feb 2013   06:50 UhrAntworten

    Das 01V96i ist in keinem Fall schwach. Ausdrücklich werden nur erprobte Techologien eingesetzt. Das schafft Zuverlässigkeit, die im täglichen Einsatz unabdingbar ist.
    Sicher sind Touchpanels nett,aber eben auch störanfällig und teuer. Um schnell und effizient zu einen Mix zu erstellen brauch es keine bunten Menüs! Dieses Pult kann mit vielen großen Konsolen mithalten und ersetzt dabei sowohl eine Fire-Wire-Karte als auch das preiswerte Pult aus dem aus dem Versandhandel.

    Wir nutzen das 01V96i häfig und sind beeindruckt.
    Unkompliziert, robust und vielseitig.

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN