Soundcraft Si Performer 1 Video: Digitales Mischpult

7
SHARES
Soundcraft Si Performer 1

anzeige

Digitales Mischpult: Soundcraft Si Performer 1

Mit dem Soundcraft Si Performer 1 steht eine mehrfarbige Beleuchtung der Fader zur Verfügung. Damit wird die im derzeitigen Layer gewählte Funktion eines Faders verdeutlicht und einzelne Kanäle bzw. Kanalgruppen können optisch besser abgegrenzt werden. Die kleinen Displays am oberen Ende der 16 Kanalzüge können jeweils den vergebenen Kanalnamen, die zugewiesene Funktion, anliegende Signale und den Pegel (0, -12 und -24 dB) anzeigen, außerdem den Status des Noise-Gates und die Intensität der der Gain Reduction (-1, -5 oder -10 dB). Das Pult kommt im 19-Zoll-Format daher, Schienen mit Schraublöchern zum Einbau in ein Rack sind ab Werk montiert. Es folgt unser Video – in diesem ist zwar das Modell 2 zu sehen, doch das ist unerheblich, denn es unterscheidet sich vom Soundcraft Si Performer 1 nur in der Anzahl der Combo-Anschlüsse sowie der entsprechenden Kanal-Fader:

Vollparametrische 4-Band-EQs für jeden Input sind an Bord, dazu kommen graphische EQs auf allen Bus-Outputs. Filter, Gates, Kompressoren und Delays für alle Eingänge sowie Kompressoren und Delays auf allen Outputs runden das Bild ab. All das ist gleichzeitig nutzbar, es gibt also keine Kompromisse bei den DSP-Reserven.

Soundcraft Si Performer 1

Soundcraft Si Performer 1

Für den analogen Input sind im hier beschriebenen 1er-Modell 16 XLR-Eingänge mit Mikrofonvorverstärkern integriert. Weiter geht es über bis zu 35 Busse, bis schließlich acht VCA-Gruppen und ebenso viele Mute-Gruppen zur Ausspeisung bereitstehen.

Soundcraft Si Performer 1

Zwei Slots für Erweiterungskarten vom Typ ViSi Connect stehen zur Verfügung. Über diese optionalen Steckkarten kann das Mischpult um Anschlüsse für Stageboxen und andere Geräte via Dante, BLU Link und CobraNet erweitert werden. So sind bis zu 80 Kanäle mischbar. Auch kannst Du Monitoring-Controller wie den dbx PMC verbinden.

Nicht zu vergessen: Ein Interface für DMX512 mit simultanen Steuerungsmöglichkeiten für Licht & Sound ist integriert.

Soundcraft Si Performer 1: Preis & Verfügbarkeit

Das Soundcraft Si Performer 1 ist für 3.990,- Euro (inkl. MwSt.) im deutschen Fachhandel erhältlich. Auf der Musikmesse 2014, genauer gesagt auf der parallel stattfindenden Prolight + Sound, ist der Hersteller in Halle 8 am Stand F32 zu finden.

Übersicht Musikmesse 2016 Neuheiten

Musikmesse News 2016

News Musikmesse Frankfurt

Gitarre, Bass, Amps &
Effekte

Gitarre Neuheiten Musikmesse Frankfurt

Keyboards & Synthesizer

Synthesizer News Musikmesse Frankfurt

Studio & Recording Equipment

Musik Equipment Neuheiten Musikmesse Frankfurt

Musiksoftware & Plugins

Musiksoftware Neuheiten Musikmesse

DJ Equipment, Controller, Kopfhörer

DJ Equipment Neuheiten Musikmesse

Mehr zum Thema:
          


Lesermeinungen (2)

zu 'Soundcraft Si Performer 1 Video: Digitales Mischpult'

  • Volker Holtmeyer   04. Mrz 2014   14:45 UhrAntworten

    Audio Pro ist natürlich (auf der prolight+sound!) vertreten und zwar in Halle 8, Stand G32. Und Soundcraft ist direkt gegenüber auf dem Harman-Stand F32 zu finden.

    • Felix Baarß (delamar)   04. Mrz 2014   14:52 UhrAntworten

      Danke, Volker! Dabei hatte ich Dussel den Link zur Ausstellersuche der P+L doch schon längst in meiner Lesezeichenleiste platziert... :)

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN