IMG Stage Line PARC-56: Scheinwerfer mit weißen oder RGB-LEDs

11
SHARES
IMG Stage Line PARC-56

anzeige

LED-Scheinwerfer: IMG Stage Line PARC-56

Die beiden LED-Strahler bieten eine Chip-on-Board-Technologie (COB), um eine gleichmäßigere Verteilung des Lichts zu erzielen. Sie werden mit jeweils 50 Watt befeuert und wiesen in ihrer Abstrahlung einen Winkel von 60° auf. Der weiße Strahler ist über drei DMX-Kanäle bedienbar, wohingegen die RGB-Variante mit wahlweise 3, 4, 5 oder 10 Kanälen angesprochen werden kann. Zudem stellt der RGB-Strahler im Master-Slave-Modus zehn automatisch ablaufende Show-Programme zur Wahl und weitere zehn benutzerdefinierte Programme (aus max. 30 Einzelszenen) können im Stand-Alone-Modus genutzt werden. Die Helligkeit des PARC-56/RGB lässt sich auf 33% reduzieren; auch in dieser Einstellung ist der Scheinwerfer per DMX noch in 255 Helligkeitsstufen konfigurierbar.

Eine Besonderheit: Im DMX-Betrieb können 66 Unteradressen verwendet werden. So kannst Du über eine einzige DMX-Startadresse bis zu 66 Scheinwerfer(-gruppen) separat voneinander steuern, wodurch die Maximalzahl der DMX-Geräte erheblich erhöht wird.

IMG Stage Line PARC-56

IMG Stage Line PARC-56 RGB (oben) und PARC-56 WS

Der PARC-56/WS bietet die Option, die Helligkeit über drei DMX-Kanäle in 255 Schritten von 0 bis 100% zu variieren. Die Reaktion der LED auf Änderungen in der Helligkeit lässt sich in vier Schritten von »sofort« bis »sehr träge« regulieren. Über den dritten DMX-Kanal wird die Stroboskop-Funktion gesteuert. Torblenden sind optional zu haben.

IMG Stage Line PARC-56: Preis & Verfügbarkeit

Die LED-Scheinwerfer der Serie IMG Stage Line PARC-56 haben wir bereits zu Straßenpreisen von 199,- Euro (PARC-56/WS) bzw. 229,- Euro (PARC-56/RGB) im deutschen Fachhandel entdecken können, jeweils inkl. MwSt. und Versand.

Übersicht Musikmesse 2016 Neuheiten

Musikmesse News 2016

News Musikmesse Frankfurt

Gitarre, Bass, Amps &
Effekte

Gitarre Neuheiten Musikmesse Frankfurt

Keyboards & Synthesizer

Synthesizer News Musikmesse Frankfurt

Studio & Recording Equipment

Musik Equipment Neuheiten Musikmesse Frankfurt

Musiksoftware & Plugins

Musiksoftware Neuheiten Musikmesse

DJ Equipment, Controller, Kopfhörer

DJ Equipment Neuheiten Musikmesse

Mehr zum Thema:
      


Lesermeinungen (4)

zu 'IMG Stage Line PARC-56: Scheinwerfer mit weißen oder RGB-LEDs'

  • Ramon Smith   13. Feb 2014   11:01 UhrAntworten

    50Watt LED? Das klingt nach viel...
    Wie sind COB-LED-Leistungszahlen mit denen von zB 3x3Watt LED-Scheinwerfern zu vergleichen?

  • Björn Westphal, Mediareferent MONACOR INTERNATIONAL   14. Feb 2014   09:33 UhrAntworten

    Hallo Ramon,

    Kurz vorweg:
    Der Vorteil der Chip On Boardtechnologie ist der, dass durch spezielle Leiterplattenmaterialien (z.B. Aluminium) bessere Wärmeleiteigenschaften erreicht werden. Daraus resultiert eine längere Lebensdauer und eine höhere Lichtausbeute, da der Lichtsrom ( Lumen ) höher ist. LED können dicht gepackt werden, es wird mehr Licht aus einer kleineren Fläche abgestrahlt. COB bietet sich für RGB-Applikationen an.
    Die abgegebene Leistung ist allerdings dieselbe, d.h. wenn wir 50 W mit SMD-LED´s erzeugen, entspricht das der Leistung von 50 W COB-LED. Allerdings ist es im Moment so, das SMD- LED´s, wie wir sie z.B. in unseren PARL-Scheinwerfern verbaut haben, maximal 10W Leistung erzeugen, um an die 50 W COB-Leistung zu kommen bräuchte man 5 Stück davon, die dementsprechend mehr Fläche benötigen und auch die Kühlung dafür. Als Beispiel auf einer Fläche von 10mmx10mm passen von den herkömmlichen LED´s 9 Stück, von dem SMD-LED´s 40 Stück und von den COP-LED´s 342 Stück
    Bei den PARLS´s kommt auch immer eine Linse mit zum Einsatz, bei den COB´S kann die gerichtete Lichtabgabe bereits durch einen Tropfen Epoxydharz, der auch zum Schutz dient, erzielt werden.

  • Ramon Smith   14. Feb 2014   14:58 UhrAntworten

    Wow, das ist ne menge gute Info. Aber wie hell das Ding jetzt für meine Augen aussieht im verhältnis zu nem 3x3Watt Scheinwerfer kann ich mir immernoch nicht vorstellen!

  • Bjoern Westphal   14. Feb 2014   15:07 UhrAntworten

    Die Frage ist wie sehr deine gedanklichen Scheinwerfer focusieren ... sind es breiter streuende, die PARC haben ja ca 60° müsstest du 5 oder 6 für die gleiche Helligkeit nehmen. Vielleicht mag Felix ja mal einen Vergleich machen ?
    ...am Montag wieder on ;-)

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN