Ukulele Day II: Workshops, Konzert & Gewinnspiel rund um die Ukulele – 24.9.2016

9
SHARES
Ukulele Day II

Komm zum Ukulele Day II - am 24. September 2016 bei Thomann in Treppendorf!

anzeige

10:30 Uhr — Die ersten Workshops beim Ukulele Day II

Von 10:30 Uhr bis 11:30 Uhr heißt Andi Rottmann von Thomann Einsteiger zum Workshop willkommen. Alle Basiskenntnisse werden vermittelt, damit Du dein Können im Selbststudium ausbauen kannst. Wer einmal vom Ukulele-Fieber gepackt wird, kommt so schnell nicht mehr davon los.

Wenn Du schon etwas Übung im Ukulelenspiel hast, ist der Workshop von Rüdiger Eisenhauer der richtige für dich. So sind beim Ukulele Day II auch alle Fortgeschrittenen herzlich eingeladen. Das Motto lautet: »Die Ukulele ist gern Begleiter, aber will halt manchmal auch ein bisschen Solo spielen.«

Hier kannst Du eigene Wünsche vortragen, die in den Workshop integriert werden – Du lernst Tricks vom Profi zur Verbesserung deiner Spieltechnik. Fest geplant sind zudem diverse Techniken für die rechte Hand, Chord Melody, Instrumentalnummern, Jazz- und Swing-Stilistiken und etwas Improvisation.

Ukulele Day II

Der komplette Flyer zum Ukulele Day II

11:45 — Ukebass – Groove Workshop mit Andrew Lauer

Wenn Du Andrew Lauers kraftvolles Bass-Spiel zum ersten Mal hörst, wirst Du kaum glauben, dass er 2005 zum ersten Mal mit einer Bassgitarre in Berührung kam. Er hat sein Können rein autodidaktisch erworben. Sein Spitzname »The Bullet« kommt nicht von ungefähr – er spielt sehr direkt, ausdrucksstark und energiegeladen.

13:45 — Contest

Jeder Teilnehmer bekommt maximal drei Minuten, um sein Können an der Ukulele zu demonstrieren. Das Publikum entscheidet über den Sieger. Dabei gibt es natürlich etwas zu gewinnen:

  • 1. Platz: Ortega Uke RUACA-CC (ACACIA SERIES)
  • 2. Platz: Ortega Uke RURW-CC-LTD (ROSEWOOD SERIES)
  • 3. Platz: Ortega RU5 (RU SERIES)
  • 4. – 10. Platz: Thomann Trostpreispakete

15:00 — Konzert von Sebastian Niklaus

Der Karlsruher Saitenkünstler spielt ein einstündiges Konzert auf diesem kleinen, aber feinen Instrument. Weitere Informationen, Musik, Tour-Daten und mehr bekommst Du auf sebastian-niklaus.com und seinem YouTube-Kanal.

In den Pausen kannst Du übrigens an der Jamhub Station gemeinsam mit bis zu fünf anderen Ukulelenbegeisterten über Kopfhörer jammen. Außerdem kannst Du dich über das aktuelle Portfolio von Ortega Guitars informieren.

Eine kurze, formlose Anmeldung unter workshop@thomann.de genügt. So könnnen die Veranstalter abschätzen, wieviele Teilnehmer kommen. Du musst deinen Namen und deine Kundennummer angeben. Viel Spaß!

Mehr zum Thema:


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN