UAD Software v6.0: Video der neuen Plugins

14
SHARES
UAD Software

UAD Software

anzeige

Video der neuen UAD Software v6.0 Plugins

In der aktuellen Version der UAD Software kommen die Plugins Ampex ATR-102, ein Mastering Tape Recorder, der Brainworx bx_digital EQ sowie der altbekannte SPL Vitalizer MK2-T hinzu.

Ebenfalls neu hinzugekommen eine verbesserte Integration in die DAW-Software Pro Tools und die Unterstützung für die aktuellste Mac OS Version.

Spannend zu hören ist, was Benny über das Ampex ATR-102 Plugin zu erzählen hat. Wie sich herausstellte, gehört das Original zu den beliebtesten Bandmaschinen im Profilager. Was Du von diesem Plugin zu erwarten hast und welche Klangänderungen damit möglich sind, das kannst Du im Video erfahren.

Kurz nochmal zur neuen Integration in Pro Tools: Die neue Softwareversion bringt RTAS-Versionen der Plugins, so dass der bisherige VST-RTAS-Adapter überflüssig wird. Zudem sind alle Steueroberflächen in Pro Tools nun voll unterstützt und die Plugin-Parameter voll automatisierbar.

Viel Spass beim Schauen!

UAD Video der neuen Plugins

Mehr zum Thema:
      


Lesermeinungen (6)

zu 'UAD Software v6.0: Video der neuen Plugins'

  • Circuit Circus   21. Okt 2011   14:44 UhrAntworten

    Jetzt muss ich nur noch mein Saffire 24 irgendwie loswerden, dann kann eine 2er Satelite einziehen!

  • Gunnar   21. Okt 2011   16:18 UhrAntworten

    Ist das eigendlich nur bei mir so, oder ist das beabsichtigt, dass man eure Videos nicht auf Vollbild brigt?

    • Carlos San Segundo (delamar)   21. Okt 2011   16:22 UhrAntworten

      Im Moment geht das leider nicht, wir arbeiten gerade an einer neuen Version, bei der die Videos größer dargestellt werden.

  • Frank Funk   21. Okt 2011   21:35 UhrAntworten

    Jetzt mit RTAS Unterstützung? Und wenn ich die ProTools 10 Ankündigung richtig gelesen habe verwendet ProTools RTAS garnicht mehr? Das habe ich sicher nur falsch verstanden...

    • Carlos San Segundo (delamar)   21. Okt 2011   21:38 UhrAntworten

      Ne, das passt so schon. Ich denke die Hersteller arbeiten da bereits an einer neuen Version ;)

  • feelKlang / Steffen Brucker   22. Okt 2011   17:08 UhrAntworten

    Zu den Plugs von spl.

    Ich habe den Vitalizer und Transient Designer auf klangliche Unterschiede zwischen der UAD und der native Version getestet. Und siehe da, der Vitalizer ist vollkommen identisch. ABER der TD hat DEUTLICHE unterschiede im Klangbild. Mir persönlich gefällt der native TD um einiges besser!

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN