Video: Shure Beta 91a / Beta 181 / Beta 98 Mikrofone & Super 55 Limited Edition auf Musik Produktiv Messe 2010

12
SHARES
anzeige

Details zum Video mit Shure Beta 91a, Beta 98, Beta 181 und Super 55

Wir konnten auf der Hausmesse 2010 von Musik Produktiv ein kurzes Interview mit Jürgen Schwörer von Shure halten. Er stellt uns die neuen Mikrofone aus der Beta-Serie des Herstellers vor. Darunter befinden sich das Shure Beta 91a und das Shure Beta 98a. Bei diesen handelt es sich um Überarbeitungen der bisher vertriebenen Klassiker. Beim Shure 98 AMP ist der Vorverstärker bereits im Gehäuse integriert.

In diesem Video kannst Du die Mikrofone sehen und erhältst Informationen darüber, wofür sich diese am besten einsetzen lassen. Erfahre zudem, was die Erweiterungen „A“, „AMP“, „AD“ und „ADC“ in den Produktnamen bedeuten.

Des Weiteren kannst Du auch das neue Grenzflächenmikrofon Shure Beta 91a erstmals sehen. Dieses kann in seiner aktuellen Version sowohl für die Abnahme von Kick Drums als auch für Flügel genutzt werden. In dieser Version ist nun auch der Vorverstärker direkt im Gehäuse verarbeitet.

Neue Mikrofone Shure Beta 91a, Beta 181, Beta 98 und Super 55

Beim Shure Beta 181 handelt es sich um ein Instrumentenmikrofon im so genannten Lollipop-Design. Bei diesem kannst Du die Mikrofonkapsel austauschen (sieh im Video, wie einfach das vonstatten geht).

Zum Schluss erfährst Du mehr über die Limited Edition vom Shure Super 55 Mikrofon – einer gepimpten Variante des Elvis-Mikrofons.

Mehr zum Thema:
    


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN