Musikmesse 2009: Gigs and Pics

3
SHARES
anzeige
Steve Lukather & Band

In diesem Jahr konnte man Steve Lukather nebst Star-Besetzung als Haupt-Act für die Agora Stage gewinnen. Mit an Bord sind Steve Weingart an den Keys, Eric Valentine hinter den Drums, Carlitos Del Puerto mit Porno-Brille und Wahnsinns-Mähne am Bass und Ricky Zahariedes an der Gitarre. Die 4 Mannen um den als „weltbesten Gitarristen“ betitelten Lukather treten 3x täglich an allen Messetagen auf der Agora Stage auf.

Steve Lukather Steve Lukather Carlitos del Puerto (Steve Lukather Band) Steve Lukather Carlitos del Puerto (Steve Lukather Band)

Awake

Wie bereits im letzten Jahr gibt es von Awake wundervoll inszenierte Dream Theater Coversongs auf der Agora Stage zu bewundern. Leider ist die Zeit auf eine knappe halbe Stunde begrenzt, so dass man durch die bekannt langen Stücke Dream Theaters lediglich auf 3-4 Songs pro Set kommt.

Awake Awake Awake Awake Awake Awake Awake

Today Forever

Als sehr ungewöhnlicher Act für die Musikmesse trat die Kasseler Hardcore Combo Today Forever auf der Agora Stage auf und heizte dem begeistertem Publikum ordentlich ein. Der Messe scheint es gut zu tun, neben den üblichen Virtuosen auch einmal kernige Musiker auftreten zu lassen, um dem mittlerweile 30-jährigem Event etwas Frische und Abwechslung zu spendieren.

Today Forever Today Forever Today Forever Today Forever

T.M. Stevens feat. Maharasta

Warwick präsentiert an seinem Stand in Halle 4.2 einmal täglich eine Collaboration besonderer Art. Kein geringerer als Musikmessen-Rampensau T.M. Stevens tritt hier mit Matthias „IA“ Eklundh, Jonas Hellborg, Selvaganesh, Niladri Kumar und Jean Paul Bourelly auf. Den Zuschauer erwartet dabei eine extrem groovige Mischung aus indischen Klängen, dem T.M. Stevens typischen Metal-Funk und Jazz- und Fusion-Klängen.

T.M. Stevens T.M. Stevens T.M. Stevens Selvaganesh T.M. Stevens

BxDxF

Auf der viel zu versteckten Musikbiz Stage neben Halle 4 treten täglich zahlreiche Nachwuchsbands auf. Leider ist mir die Halle erst gestern kurz vor Schluss aufgefallen. Unscheinbar wie sie ist, birgt sie jedoch ordentlich Potential in Form von fähigen Künstlern. So traten u.a. die Kölner BxDxF mit ihrem energetischen Funk/Jazz/HipHop/Rock Mix auf. Bisher als Support-Act für namenhafte Künstler wie u.a. Die Happy, 4LYN, Bloodhound Gang, Hellacopters und zahlreiche andere Bands unterwegs, zeigten BxDxF wie man Stimmung macht.

BxDxF BxDxF BxDxF BxDxF BxDxF BxDxF

Mehr zum Thema:
  


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN