Vestax VCI-400: Vielseitiger DJ-Controller für vier Decks

5
SHARES
Vestax VCI-400

Vestax VCI-400

anzeige

Vestax VCI-400: Vielseitiger DJ-Controller für vier Decks

Zusätzlich zu den flexibel konfigurierbaren Bedienelementen bietet der VCI-400 ein ergonomisches 4-Kanal-Layout mit den üblichen Funktionen wie Cueing, Tonhöhenregelung, Looping, Effektkontrollen, Triggering von Samples, Scratching und das Browsen/Laden von Tracks.

Auf der symmetrischen Bedienoberfläche findest Du hochauflösende Jog-Wheels, bei denen sich das Drehmoment und die Empfindlichkeit regeln lassen, um sie ganz Deinen Bedürfnissen anzupassen. Die großen Filterdrehregler aus Aluminium kennen wir bereits von früheren Modellen des Herstellers. Die multimodale Transportsektion triggert die Kontrollebenen augenblicklich – perfekt für «Fingerschlagzeuger« und Controller-Freaks.

Vestax VCI-400

Vestax VCI-400

Alle Knöpfe sind mit hellen LEDs hintergrundbeleuchtet; zusammen mit den Pegelmesser-LEDs gibt der VCI-400 umfassendes visuelles Feedback für DJs in allen Umgebungen. Das integrierte Audio Interface nutzt asynchrones USB-Streaming für bit-genaue Audiowiedergabe mit 24 Bit/48 kHz und niedriger Latenz. Dabei kommt ein Doppelkernprozessor in Verbindung mit sorgfältig ausgewählten analogen Komponenten zum Einsatz, um einen klaren, druckvollen Klang zu erzeugen.

Im Lieferumfang des VCI-400 ist Serato DJ Intro und Virtual DJ LE (für 4 Decks) enthalten. Ein »blank overlay« für DJs, die ihre eigenen Layouts mit benutzerdefinierten MIDI-Zuweisungen erstellen wollen, ist mit an Bord. MIDI-Mappings für diverse DJ-Software wie Traktor Pro 2, MixVibes, TORQ 2, Deckadance und weitere werden noch auf der Website des Herstellers verfügbar gemacht.

 

Vestax VCI-400: Preis & Verfügbarkeit

Der Vestax VCI-400 wird im Winter 2011 im Fachhandel erscheinen, die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 799,- €.

Mehr zum Thema:
        

Jetzt zugreifen: Event DJ Special


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN