Reloop RP-8000: Plattenspieler mit MIDI-Kontrollen für DVS-DJs

11
SHARES
Reloop RP-8000

anzeige

MIDI Turntable: Reloop RP-8000

Die Basics des Reloop RP-8000: 11 kg schwer, standesgemäß Quartz-gesteuert, Direktantrieb mit einstellbarem Drehmoment (2,5 kg/cm bis 4,5 kg/cm). Auch die Start- und Stopp-Zeiten sind regelbar, von 0,2 bis 6 Sekunden. Zusätzlich zu 33⅓ und 45 schafft das Teil auch 78 U/min. Praktisch: Neben dem klassischen Phono-Modus gibt es eine Line-Betriebsart für das Cinch-Buchsenpaar, es ist also nicht zwingend eine Erdung und Entzerrung/Vorverstärkung notwendig. Der höhenverstellbare, S-förmige Tonarm orientiert sich – wie freilich auch der Rest des Geräts – am Technics SL-1210 MKII, dem »Zwölfzehner«.

Reloop RP-8000

Reloop RP-8000

Die Pitch-Einstellung (±8%, ±16% oder ±50%) wird auf dem kleinen Display darüber in 0,02%-Schritten dargestellt; diese Anzeige klärt auch darüber auf, welches Deck zugewiesen oder welche Firmware installiert ist. Extras wie ein Schalter für den Vorwärts- und Rückwärtslauf sowie eine zusätzlicher Start/Stopp-Taste (praktisch für die vertikale Positionierung) sind an Bord.

Jetzt zur MIDI-Funktionalität. Für die acht kleinen, beleuchteten Pads am linken Rand stehen vier Bedienebenen zur Verfügung – für Cue-Punkte, Loops, Sampler-Funktionen und benutzerdefinierte Features. Weiterhin findet sich ein Drehregler für die Browser-Navigation und zum Laden eines Tracks in ein Deck.

Auch die sonstigen Bedienelemente (bis auf den den Plattenteller) sendet bei Bedarf MIDI-Daten, beispielsweise der Pitch-Regler. Ein Mapping für Serato Scratch Live steht zur Verfügung.

Zwei USB-Anschlüsse stehen bereit – einer (Typ B) zur Kommunikation mit dem Rechner und der andere (Typ A) zur Verkettung von bis zu vier Exemplaren des Reloop RP-8000; bei Letzterem wird also stets nur ein Port am Computer belegt. Im Lieferumfang zu finden: Headshell, Tonarmbeleuchtungund Slipmat.

Reloop RP-8000: Preis & Verfügbarkeit

Der Reloop RP-8000 ist zum empfohlenen Straßenpreis von 599,- Euro (inkl. MwSt.) im deutschen Musikalienhandel erhältlich.

Mehr zum Thema:
          

Jetzt zugreifen: Event DJ Special


Lesermeinungen (1)

zu 'Reloop RP-8000: Plattenspieler mit MIDI-Kontrollen für DVS-DJs'

  • Michael Sugarham   06. Feb 2014   16:14 UhrAntworten

    ...für mich ein echtes Ausrufezeichen auf dem Turntable-Markt - und endlich mal eine Weiterentwicklung vom Technics! Hat auch lange genug gedauert! 1210er im Jahr 2014!

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN