Pioneer DDJ-SX: DJ Controller für Serato DJ

32
SHARES
Pioneer DDJ-SX

Pioneer DDJ-SX

anzeige

Serato DJ Controller: Pioneer DDJ-SX

Mit dem Pioneer DDJ-SX, einem Gerät mit vier dedizierten Kanalzügen, orientierte man sich an Serato DJ – dem neuen Abkömmling der etablierten Schmiede für DJ Software – und richtete das Layout der Bedienelemente entsprechend aus; die Software ist im Paket enthalten. Jeweils acht weich triggernde, anschlagsempfindliche Pads für Cue-Punkte, Rolls, Slicing und Sampling stehen auf beiden Seiten zur Verfügung. Die Jog-Wheels, für deren Feinabstimmung in Sachen Widerstand und geringer Latenz sich der Hersteller ins Zeug gelegt habe, sind großzügig bemessen und vereinfachen dementsprechend potentiell das Mixen und Scratchen. In deren Mitte findest Du eine Fortschrittsanzeige für den jeweils geladenen Track.

Pioneer DDJ-SX

Pioneer DDJ-SX

Dank der integrierten Soundkarte und den Eingängen am Gerät kannst Du auch Turntables oder sonstige Zuspieler anschließen und das Gerät als eigenständige Einheit verwenden; zwei Phono/Line-Eingänge und zwei Mikrofonanschlüsse sind implementiert. Zwei Master-Ausgänge (XLR & Cinch) sowie ein Booth-Output sind zu finden.

Mit einem berührungsempfindlichen Kontrollstreifen kannst Du direkt an eine bestimmte Stelle innerhalb des geladenen Tracks springen. Die Crossfader-Kurve lässt sich an deinen bevorzugten Mixing-Stil anpassen. Mit »Channel Fader Start« kannst Du mithilfe der Kanal-Fader den Start von Tracks triggern.

Pioneer DDJ-SX

Die Rückansicht des Pioneer DDJ-SX

Zwei Betriebsarten sollte hier besondere Beachtung geschenkt werden. Per »Dual Deck« kannst Du mit einem Bedienelement zwei Tracks gleichzeitig steuern, etwa scratchen oder zum Cue-Punkt Numero Sowieso (pro Deck stehen übrigens derer acht zur Verfügung) springen. Der »Slip Mode« lässt einen Track insgeheim stummgeschaltet weiterlaufen, während ein Loop aktiviert ist, gescratcht wird oder ein Cue-Punkt getriggert und gehalten wird – wenn die genannten Operationen beendet sind, fährt Serato DJ fort, als wäre der Track in der Zwischenzeit normal weitergelaufen.

Pioneer DDJ-SX Video

Pioneer DDJ-SX: Preis & Verfügbarkeit

Die unverbindliche Preisempfehlung für den Pioneer DDJ-SX liegt bei 1.199,- US$. Am dem 1. November soll das Gerät erhältlich sein. Den ersten 10.000 verkauften Einheiten werden zudem noch eine Lizenz für Serato Video (Wert: 149,- US$) beigelegt.

Mehr zum Thema:
        

Jetzt zugreifen: Event DJ Special


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN