Pioneer DDJ-RX: DJ Controller für rekordbox

17
SHARES
Pioneer DDJ-RX

anzeige

Frisch – Pioneer DDJ-RX

Hier haben wir die erste Hardware, die speziell für rekordbox entwickelt wurde. Bereite deine Tracks in rekordbox vor, um sie dann mit diesem Controller zu bedienen – das sehr ähnliche Layout erleichtert das. Neu im Vergleich zum SX sind die Beat-Parameter-Knöpfe sowie der Sampler-Cue- und der Sequenzer-Modus. Letzterer dient zum Loopen und Aufzeichnen deiner Aktionen mit den Pads.

Neben dem Pioneer DDJ-RX ist im unten eingebundenen Video auch der RZ zu sehen – praktisch das gleiche Gerät, nur mit diesen zusätzlichen Features: magnetischer Crossfader, Jog-Wheels vom CDJ-2000NXS, zwei USB-Soundkarten für nahtlose DJ-Wechsel und ein OSC-Sampler. Voraussichtlich zum doppelten Preis. :O

Pioneer DDJ-RX

Pioneer DDJ-RX


Pioneer DDJ-RX
Pioneer DDJ-RX

Pioneer DDJ-RX: Features

  • Layout spiegelt rekordbox für instinktive Bedienung
  • Mehrfarbige, Velocity-sensitive Performance-Pads
  • Jog-Wheels mit variablem Feeling, geringer Latenz und Display
  • 4-Kanal-Mixer
  • 4 Sound Colour FX, Beat FX
  • Sequenzer-Modus
  • Release FX: Echo, Vinyl Brake, Backspin
  • Quantized Beat Jump
  • Slip Mode
  • Mehrere Eingänge und Ausgänge
  • Needle Search
  • Crossfader-Kurve justierbar
  • Mikrofoneingang
  • P-Lock Fader Cap

Pioneer DDJ-RX: Preis & Verfügbarkeit

Dieser DJ-Controller wird ab Oktober 2015 erhältlich sein. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 1.049,- Euro (inkl. 21% VAT).

Mehr zum Thema:
      

Jetzt zugreifen: Event DJ Special


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN