Korg Kaossilator 2: Neues Gadget

16
SHARES
Korg Kaossilator 2 Bedienoberfläche

Hier zu sehen ist die Vorderseite des Gadgets für das Musikmachen

anzeige

Gadget: Korg Kaossilator 2

Für das mobile Musik machen oder den Spass zwischendurch bringt der japanische Hersteller Korg zur Messe eine neue Version Korg Kaossilator 2 des beliebten Gadgets auf den Markt. Die neue Version kommt im handlichen Smartphone-Format, dafür aber in einem schönen Regenmantel-Gelb. Mit an Bord sind 150 Presets bzw. Programme mit Leads, akustischen Klängen, Arpeggiator-Figuren, Drums und Drum Pattern.

Mit gerade 109 Gramm dürfte dieses Gadget nun wirklich nicht im Rucksack oder der Hemdtasche auffallen – die meisten Telefone wiegen da durchaus schon mehr. Viel mehr als die technischen Spezifikationen sind bisher noch nicht bekannt, da der Hersteller seine Seite wieder schnell vom Netz genommen hat.

Wir werden die Informationen zeitnah nachliefern.

Korg Kaossilator 2 Bedienoberfläche

Hier zu sehen ist die Vorderseite des Gadgets für das Musikmachen

Korg Kaossilator 2 Anschlüsse

Und das sind die Anschlüsse am Kopfende

Korg Kaossilator 2 Features

  • 150 Presets/Programme
  • 25x Lead, 10x Acoustic, 30x Bass, 25x Chord, 20x SE, 15x Drum, 25x Drum Patterns
  • 35 Skalen
  • Key Range ±12
  • 50 Arpeggiator Pattern
  • Samplefrequenz 48 kHz
  • Wandlung 24-bit
  • Mikrofoneingang mit 3,5 mm Klinke
  • Kopfhörerausgang mit 3,5 mm Klinke
  • Speicherung auf microSD Karte 512MB – 2GB,bzw. microSDHC Karte von 2GB – 16GB
  • Stromversorgung über AA Batterien (5 Stunden Laufzeit) oder optionalen Netzteiladapter
  • Abmessungen: 76 mm x 128 mm x 25 mm
  • Gewicht: 105 Gramm
Korg Kaossilator 2

Alles mit einer einzigen Hand bedienbar

Korg Kaossilator 2: Preis & Verfügbarkeit

In der Zwischenzeit haben uns Informationen erreicht, nach denen dieses Gadget etwa 200,- Euro kosten wird. Wir erwarten das Gadget für Mai 2012.

Bisher konnten wir noch nichts über den Preis oder die Verfügbarkeit des neuen Gadgets des japanischen Herstellers in Erfahrung bringen. Selbstverständlich werden wir diese Informationen nachliefern, sobald uns die offizielle Pressemitteilung erreicht.

Bis dahin kannst Du dich bei den anderen NAMM Neuheiten umschauen.

Mehr zum Thema:
    


Lesermeinungen (3)

zu 'Korg Kaossilator 2: Neues Gadget'

  • alex   18. Jan 2012   23:40 UhrAntworten

    hoffe kommt mal wieder was richtiges von korg ein neuer radias, irgendwas mit vielen reglern auf jedenfall den r3 gibts ja noch

  • jörg   09. Feb 2012   10:51 UhrAntworten

    eine neue electribe wäre mal wieder schön.

  • sabine   05. Nov 2012   03:04 UhrAntworten

    nettex spielzeug, aber können smartphones mit der richtigen software auch. wie portable konsolen werden diese geräte auch wieder aussterben

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN