Gemini PS: Klassische DJ-Mixer neu aufgelegt

3
SHARES
Gemini PS 4

Das Flagschiff der Serie - der Gemini PS 4

anzeige

Gemini PS

Was die neuen DJ-Mixer der Modellreihe Gemini PS gemeinsam haben, ist eine optische Überarbeitung. Auch wenn sich am Gehäuse gegenüber den etwa drei Jahre alten Vorgängern nicht so viel geändert hat, ist das Design der Beschriftung überarbeitet worden. Der Gemini PS 1 und der PS 2 sind Zweikanal-Mixer. Der PS 1 hat eine schmalere Ausstattung, was die Eingänge angeht. Er besitzt je zwei Line- und Phono-Eingänge sowie einen Mikrofon-Input. Raus geht es mit einem Master- und einem Kopfhörerausgang.

Gemini PS 1

Der kleinste der Serie - der Gemini PS 1

Der Gemini PS 2 fällt vom Gehäuse schon etwas breiter aus. Er hat zwei feste Line-Eingänge. Zwei weitere Eingänge können entweder auf Line oder Phono gestellt werden. Natürlich hat auch der PS 2 einen Mikrofoneingang und einen Kopfhörerausgang. Er besitzt neben dem Master- noch einen Record-Ausgang.

Beim PS 3 kommt ein dritter Kanal zum Mischen dazu. Auf diesem können zwei weitere Line-Eingänge eingemischt werden. Ein vierter Kanal kommt, man glaubt es kaum, beim PS 4 dazu. Dieser kann zusätzlich mit Mikro und Line gespeist werden und besitzt symmetrische Ausgänge neben dem Master- und Record-Ausgang. Bis auf den minimalistischen Gemini PS 1 besitzen alle Modelle eine Pegelanzeige und 3-Band-EQs.

Gemini PS 4

Das Flagschiff der Serie - der Gemini PS 4

Hatte ich nicht gesagt fünf neue Mixer? Ja stimmt, den PS 3 gibt´s noch in einer Variante mit USB-Anschluss. Damit kannst Du Tracks vom Rechner abgespielen und gleichzeitig den Mix auf dem Rechner aufnehmen.

Gemini PS: Preise & Verfügbarkeit

Die DJ-Mixer der Serie Gemini PS sollen gegen Ende des ersten Quartals dieses Jahres in die Läden kommen. Kosten sollen sie zwischen 79,- Euro und 199,- Euro.

Mehr zum Thema:
        

Jetzt zugreifen: Event DJ Special


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN