Gemini CDMP-7000 – DJ Workstation mit Mixer & zwei Decks – Musikmesse 2012

Gemini CDMP-7000

Das Gemini CDMP-7000 bietet zwei im Durchmesser 6 Zoll große, berührungsempfindliche Jog-Wheels mit integriertem LCD-Farbdisplay, einstellbarem Laufwiderstand und drei wählbaren Modi: Suche, Pitch-Bend und Scratching mit Reverse. Es gibt drei programmierbare Hot-Cue-Punkte, die Möglichkeit zur nahtlosen Erstellung von Loops sowie BPM-Funktion inklusive automatischer Synchronisierung, manueller Tempokontrolle (Tap-Tempo) und fest einstellbaren BPM-Werten. Eine Frame-genaue Suche ist per Track-Suche oder Jog-Wheel möglich, ebenso wie die Einstellung der Geschwindigkeit dank variabler Pitch-Steuerung mit +/- 4, 8, 16, 24, 50, 100 Prozent und Master-Tempo. Sechs Effekte mit Dry/Wet-Regelung stehen bereit: Filter, Flanger, Echo, Wah, Trance und Bubble.

Gemini CDMP-7000

Gemini CDMP-7000

Die darüber befindlichen TFT-Grafikdisplays mit Touch-Bedienung sollen die Steuerung des Players zusätzlich erleichtern und jederzeit einen Überblick über Wiedergabe-Parameter und wichtige Daten liefern. Das Einlegen und Auswerfen von CDs soll dank der Slot-in-Laufwerke schnell von der Hand gehen. Stereo-Cinch- und S/PDIF-Ausgänge sind an Bord.

Das Gemini CDMP-7000 besitzt ein Audio Interface mit einer Signalqualität von bis zu 24 Bit & 192 kHz und Treibern für Windows und Mac OS X. MP3, AAC, WAV und AIFF können sowohl von Audio-CDs, CD-Rs und MP3-CDs wiedergegeben werden, zudem gibt es für beide Decks jeweils einen USB-Eingang und einen SD-Karten-Slot für Flash-Speicher (SDHC-kompatibel bis zu 32 GB) zur Verfügung. Für den Einsatz als Controller für DJ Software wie Traktor ist das Gerät MIDI-fähig.

Gemini CDMP-7000: Preis & Verfügbarkeit

Das Gemini CDMP-7000 ist ab Mitte April für eine unverbindliche Preisempfehlung von 1.149,- Euro im Fachhandel erhältlich. Auf der Musikmesse 2012 kannst Du das Teil in Halle 5.1 am Stand C40 begutachten.

DJ Special inkl. Workshops Download

Sag uns deine Meinung!