Gemini CDJ-700 Video: Universeller Media Player für DJs

11
SHARES
Gemini CDJ-700

anzeige

Gemini CDJ-700 – Universeller Media Player für DJs

Das große druckempfindliche Jogwheel lässt sich in zwei Widerständen betreiben und funktioniert in drei Modi: Spulen / Pitchen / Scratchen mit Slip-Modus und Reverse. Du kannst den CDJ-700 auch als MIDI-Controller für Deine DJ Software nutzen. Sechs digitale Effekte stehen zur Verfügung. Der farbige Touchscreen zeigt die Track-Informationen an und fungiert als Oberfläche zur Kontrolle der Effekte.

Gemini CDJ-700

Die Formate: MP3, AAC, WAV und AIFF auf CDs, SD-Karten und USB-Datenträgern. Das schnell ladende Slot-In-Laufwerk liest Audio-CDs, CD-Rs, und MP3-CDs. Das Audio Interface erreicht eine Signalqualität von 24 Bit und 192 kHz. Line-Ausgänge und digitale S/PDIF-Outputs sind vorhanden.

Mit Auto, Manual Tap und BPM Lock stehen drei Optionen zur Tempokontrolle bereit, wobei Du die Geschwindigkeit um bis zu +/-24% verstellen kannst. Der Pitch-Fader bietet Reichweiten von +/- 4, 8, 16, 24, 50 oder 100%.

Unser Video von der Musikmesse bietet einen kleinen Vorgeschmack:

Gemini CDJ-700 Video

 

Gemini CDJ-700: Preis & Verfügbarkeit

Der Gemini CDJ-700 soll im Sommer erscheinen. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt momentan bei 689,- €, der Straßenpreis wird wohl bei etwa 600 Euro liegen.

Mehr zum Thema:
      

Jetzt zugreifen: Event DJ Special


Lesermeinungen (4)

zu 'Gemini CDJ-700 Video: Universeller Media Player für DJs'

  • Lars van Reenstrømen   19. Apr 2011   05:10 UhrAntworten

    Irgendwie hab ich die CD Playergeschichte komplett übersprungen.
    Scheint aber ein Ossiding zu sein.
    Entweder Plattenteller oder gleich Traktor/SSL/Live ...
    Ich kenne kaum Clubs (bis auf wenige große Allrounder) die sich CD Player hingestellt haben.
    Oder sah/sieht das ausserhalb Sachsens anders aus?

    • Felix Baarß (delamar)   19. Apr 2011   12:50 UhrAntworten

      Ich habe auf Partys in Dresden im letzten Jahrzehnt auch nie CD-Player auf den DJ-Pulten gesehen. Immer nur 1210er und in den letzten Jahren vermehrt Laptop-Geschichten. Ich vermute auch nicht, daß überhaupt noch viele Leute Audio- oder MP3-CDs im Club nutzen - zum Glück bietet der CDJ-700 ja USB- und SD-Schnittstellen, um für die Gegenwart und Zukunft gerüstet zu sein.

      Grüße aus Elbflorenz,
      Felix

  • Lars van Reenstrømen   20. Apr 2011   05:10 UhrAntworten

    CD stirbt als solches ja vermutlich schneller aus als man denkt. Vorausgesetzt die Großen der Manege sind tatsächlich Trendsetter... :D
    "Good morning! Today is a big day: finally making the CDJ2000 switch from CD to SD. Perfect timing since my CD burner has officially died..."

    Sander van Doorn via Twitter

    greetings from down under

  • jur1j   20. Apr 2011   15:43 UhrAntworten

    Hier sprechen ja die Profi-DJs....

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN