DJ-Zubehör: Laptop-Ständer, Flightcases und andere Helferlein

5
SHARES
DJ Zubehör & Tools

DJ Zubehör & Tools

DJ Tools aller Art – DJ-Zubehör im Brennpunkt

Tablet- und Laptop-Ständer

Um dein Notebook über Controller & Co. zu platzieren, brauchst Du einen stabilen Laptop-Ständer. Je nach Situation vielleicht auch einen sehr flexiblen. Auch der Kauf einer Tablet-Haltevorrichtung will gut überlegt sein – im Folgenden beleuchten wir alle wichtigen Aspekte und beginnen mit dem Laptop-Ständer, einer immer wichtiger werdenden Komponente in Sachen DJ-Zubehör.

anzeige

Lassen sich Höhe bzw. der Neigungswinkel der Laptop-Auflagefläche verstellen? Wie weit? Stufenlos? Gibt es eine zusätzliche Ablagefläche (oft »Tray« oder »Sub Tray« genannt), auf der Du z.B. dein Audio Interface (siehe unten) abstellen kannst? Wie und wie gut lassen sich die Gelenke arretieren bzw. wieder lösen?

Gibt es gummierte Stellen an den Standfüßen, die für Rutschfestigkeit sorgen? Sind die Auflageflächen für deinen Laptop ebenfalls gummiert? Kannst Du die Standfüße hinten unter Mixer, Controller, Turntable oder Media-Player schieben?

DJ-Zubehör: König & Meyer 12180 Laptop-Ständer

Bei einem Tablet-Ständer ist vor allem ein stabiler Standfuß wichtig. Auch sollte dieser unterseitig gummiert sein, um ein Wegrutschen zu verhindern.

Weitere Kriterien: Bleiben alle Anschlüsse deiner Rechenflunder frei zugänglich? Lässt sich der Greifarm, in dem dein Tablet fixiert ist, um 90° drehen? Lässt sich der Winkel neigen und wie zuverlässig ist ggf. die Arretierung? Wie Du siehst, ist die Entscheidung für einen bestimmten Laptophalter oder Tablet-Ständer keine, die einfach mal so im Vorbeigehen getroffen werden sollte.

DJ-Zubehör: König & Meyer 19752 iPad-Tischstativ

 

DJ Audio Interface

Sehr viele Controller und Mixer bieten eine interne Soundkarte, wodurch ein eigenständiges Audio Interface überflüssig wird. Dabei stehen oft XLR-Anschlüsse für den professionellen Bühneneinsatz zur Verfügung, die direkt mit der PA-Anlage bzw. dem Mischpult verbunden werden können. Wenn Du aber einen einfacheren Controller, Mixer oder CDJ nutzt, brauchst Du in deinem DJ-Zubehör-Paket ein separates Interface.

DJ-Zubehör: ESI UDJ6 DJ Audio Interface

Das Ziel eines jeden engagierten DJs ist es, viel herumzukommen und in allen möglichen Locations aufzutreten – folglich ist es nicht verkehrt, wenn das Audio Interface möglichst kompakt ist, um das DJ-Zubehör nicht ausufern zu lassen.

Das oben rechts abgebildete ESI UDJ6 – das mit Abstand minimalistischste Gerät – misst gerade einmal 7 × 6 × 2 cm und bietet zwei Cinch-Buchsenpaare plus Kopfhörerausgang in großer Klinke. Wenn Du weitaus mehr Möglichkeiten brauchst, kannst Du etwa zum Native Instruments Traktor Audio 10 greifen:

DJ-Zubehör: Native Instruments Traktor Audio 10 DJ Audio Interface
Es bietet sämtliche der folgenden Features: Fünfpolige MIDI-Buchsen brauchst Du, wenn Du Geräte integrieren willst, die ihre MIDI-Signale nicht via USB übertragen können. Phono-Vorverstärker für die Cinch-Eingänge benötigst Du, wenn Du klassische Turntables nutzt. Ein per Drehregler verstellbarer Kopfhörerausgang ist sehr praktisch, wenn auch nicht zwingend notwendig, da Du die Lautstärke auch über die DJ-Software regeln kannst.

 

MIDI-Controller als kreatives DJ-Zubehör

Es erscheinen mehr und mehr CD-Player, Controller und Mixer, mit denen Du auch Samples abfeuern und Effekte steuern kannst. Wenn Du verstärkt eigene Akzente als Live-Musiker setzen willst, gibt es viele ausgereifte MIDI-Controller aller Art, die die Möglichkeiten stark erweitern. Mehr dazu in unserem Artikel »Kreatives DJing«, daher an dieser Stelle nur ein einfaches Beispiel: Zum Einspielen von Melodien und Akkorden brauchst Du ein MIDI-Keyboard – praktischerweise gibt es zahlreiche Geräte, die neben der Klaviatur auch Drehregler, Pads und Fader (Schieberegler) bieten.

Kreatives DJing - Samples triggern

In jüngster Zeit tauchen verstärkt Geräte mit berührungsempfindlichen Streifen auf, die wie die Touchpads eines Laptops funktionieren und eine spielerische Effektkontrolle ermöglichen. Eine innovative Kombination aus beleuchteten, anschlagsempfindlichen Pads und Touch-Streifen findet sich etwa auf dem oben abgebildeten Livid Base.

Auf der nächsten Seite geht es weiter mit DJ-Zubehör:

Mehr zum Thema:
        

Jetzt zugreifen: Event DJ Special


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN