DJ-Tech DIF-4S: DJ-Mixer mit 4 Kanälen, DVS & Effekten

13
SHARES
DJ-Tech DIF-4S

anzeige

4-Kanal-DJ-Mixer: DJ-Tech DIF-4S

Mit dem DJ-Tech DIF-4S steht nach dem im letzten Jahr veröffentlichten DIF-1S nun also eine 4-Kanal-Version in den Startlöchern. Doch da geht noch mehr: Filter, Effekte und weitere Ausgänge sind ebenfalls hinzugekommen, weiter unten mehr dazu. Nach wie vor ist ein Mini innoFADER verbaut, der für die nötige Rubostheit im harten DJ-Alltag sorgen sollte – er wurde für eine Lebensdauer von mehr als 4.000.000 Bewegungen konstruiert. Die Cut-In-Position des Crossfaders kann verstellt werden und der Reverse-Schalter ermöglicht eine anderen Stil von Scratch-Kills. Der Mixer ist übrigens auch mit dem originalen innoFADER kompatibel.

DJ-Tech DIF-4S

DJ-Tech DIF-4S

Es gibt so einige erweiterte Features, die in Richtung Profi-Equipment weisen: LED-Pegelanzeigen für jeden Kanal, ein XLR-Output-Paar für das Hauptsignal, Kopfhörerausgänge sowohl in kleiner als auch in großer Klinke und ein Booth-Ausgang mit eigenem Lautstärkeregler sind integriert. Zu den 3-Band-EQs gesellen sich analoge Hoch-/Tiefpassfilter, außerdem lassen sich die folgenden fünf Effekte nutzen und per Dry/Wet-Regler in beliebiger Stärke hinzumischen: Delay, Reverb, Phaser, Flanger und Pitch-Shifter.

Der Rest vom Schützenfest: Es gibt einen Mikrofoneingang und auf zwei der vier Kanäle lassen sich in einen DVS-Modus versetzen. Für den angekündigten Preis auf dem Papier erstmal nicht übel…

DJ-Tech DIF-4S

DJ-Tech DIF-4S: Preis & Verfügbarkeit

Für den DJ-Tech DIF-4S wird ein Preis von 309,- US$ prognostiziert. Wann er erscheinen soll, ist noch nicht bekanntgegeben worden, aber vielleicht wird das auf der NAMM 2014 ja noch fix nachgeholt.

Mehr zum Thema:
        

Jetzt zugreifen: Event DJ Special


Lesermeinungen (2)

zu 'DJ-Tech DIF-4S: DJ-Mixer mit 4 Kanälen, DVS & Effekten'

  • Peischl   21. Jan 2014   16:54 UhrAntworten

    Kein Cue-Master-Mix :/ Sonst wäre er das optimale Gerät für den billigen Verleih

  • Stephan Fischer   10. Mrz 2014   11:24 UhrAntworten

    Wann kommt endlich ein Pult mit drehbarer Patchbay ?
    Bei vielen Vertetern von Live-Pulten wie z.b. Mackie und A&H schon lange üblich.

    Und in Zeiten von Traktor und eig. Setups längst überfällig.

Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN