StudioLive Check – Und die Gewinner sind…

StudioLiveCheck – Die Gewinner

Nach den zahlreichen Einsendungen der Tester, deren Aufgabe es war, das digitale Mischpult StudioLive 16.0.2 möglichst originell oder ausführlich zu präsentieren, stehen nun die Gewinner fest. Auch Carlos San Segundo, der Kopf von delamar, war als Jurymitglied geladen, um die drei besten Videos zu prämieren. Voilà:

1. Platz: Roman Stork

Zweifellos der originellste Beitrag. Wer sein Video mit soviel Herzblatt … äh, -blut produziert und liebevoll mit Requisiten ausstaffiert, muss belohnt werden. Ein herzlicher Glückwunsch geht an Roman, der als Erstplatzierter sein Testgerät gleich behalten durfte. Wir wünschen zahllose produktive Stunden und viel Spaß!

 

2. Platz: Johannes Brandt

Den Praxistest in der evangelischen Freikirche zu Calw hat das StudioLive 16.0.2 wohl bestanden – danke für den Einblick. Statt einer schnöden Silbermedaille bekam Johannes das USB Audio Interface PreSonus AudioBox 44VSL. Viel Vergnügen!

 

3. Platz: Klas Moldenhauer

Der Beitrag von Klas präsentiert das 16.0.2 in aller Ausführlichkeit und zeigt sehr schön, wie die einzelnen Arbeitsschritte in der Praxis ablaufen. Für diese gründliche Einführung gab es den dritten Preis – die Producer-Version der feinen DAW-Software PreSonus Studio One, die eine ganze Menge zu bieten hat und den Platzhirschen Paroli bieten kann.

Nicht vergessen: Wer als einer von zehn Kandidaten in die engere Auswahl gezogen wurde, kann seinen PreSonus-Rabattgutschein in Höhe von 20% bis zum 30. Juni 2012 beim Kauf eines beliebigen PreSonus-Produkts bei einem der beteiligten Händler (siehe ↓ Website) einlösen – Session Music ist natürlich auch dabei. ;)

StudioLive Check

Sag uns deine Meinung!