Play.FM und quartier21/Museumsquartier vergeben Stipendien für Nachwuchskünstler

10
SHARES
anzeige

Mit diesem Band-Contest sollen vor allem junge Talente gefördert werden. Als Preis winken einige Auftritte in verschiedenen Wiener Szene-Clubs. Darüber hinaus werden die Newcomer auf Play.FM den über 60.000 Besuchern pro Monat vorgestellt.

Musikmarkt schreibt:

Die DJs, VJs, Live-Acts, Fotografen sowie Grafiker, die sich bewerben können, werden für einen Monat kostenlos in den Künstlerstudios des quartier21/Museumsquartier Wien wohnen und zusätzlich mit 1.050 Euro im Monat unterstützt. Die Förderung wird im Frühjahr 2007 stattfinden.

Link zur Webseite

Mehr zum Thema:
        


Sag uns deine Meinung!

anzeige

EMPFEHLUNGEN